News

Kennametal Extrude Hone baut in Holzgünz

12.04.2013

Mit einem feierlichen Spatenstich am 9. April hat Kennametal Extrude Hone, eine Tochtergesellschaft der Kennametal Inc., den Baubeginn des neuen Firmengebäudes gestartet. Am neuen Firmensitz in Holzgünz wird die Kennametal Extrude Hone ihre beiden bisherigen Standorte in Erkheim und Babenhausen zusammenlegen.

Jim Kohosek (im Bild 4. von links), Vice President Kennametal Inc., war extra aus den USA angereist, um den ersten Aushub vorzunehmen. Desweiteren waren (im Bild von links nach rechts) Paul Nagler, Bügermeister Holzgünz; Bernd Fischer, Vorstand Sparkasse; Urs Hirsiger, Managing Director Kennametal; Michael Vollmer; LHI Leasing; Thomas Unglehrt, Bauunternehmen Unglehrt; Jörg Steinbrink, Architekt; sowie Axel Riese, Baumanagement; beim Spatenstich mit vor Ort.

Es werden 120 Mitarbeiter in den Bereichen Produktion, Advanced Engineering & Design sowie Verwaltung und Vertrieb am neuen Standort beschäftigt sein.

“Mit diesem Spatenstich wird nun ein langfristig geplantes Projekt zur Erweiterung unserer Kapazitäten und der Vereinigung zweier nahegelegener Standorte unter einem Dach umgesetzt. An diesem neuen Standort wird modernste Maschinentechnologie eingesetzt und eine fortschrittliche Konstruktions- und Entwicklungsabteilung angesiedelt. Ein höchst innovativer Fertigungsbereich wird mit einem energieeffizienten Verwaltungsgebäude kombiniert“, so Urs Hirsiger, Managing Director Kennametal Extrude Hone. „Auch möchten wir den lokalen Behörden und Ämtern für ihre Unterstützung bei diesem Projekt danken“, fügte Urs Hirsiger hinzu.

Am neuen Standort in Holzgünz sind zahlreiche Bereiche wie Produktion, Konstruktion und Montage, Lager, Forschung & Entwicklung, Verwaltung, Kundenauftragsfertigung (job shop) und modernste Schauräume unter einem Dach vereint. Hierdurch wird ein verbesserter kontinuierlicher und integrierter Materialfluss innerhalb der Produktionsprozesse gewährleistet. Mit diesem neuen Standort wird das Wachstum von Kennametal Extrude Hone in Europa vorangetrieben, so dass die weltweiten Kunden umso effizienter und schneller unterstützt und beliefert werden können.


mehr News

Illustration

Neues SB-Programm von Exact

21.10.2014

Die Exact GmbH & Co. KG, ein Hersteller von Präzisionswerkzeugen, hat ein vollständig neu konzipiertes SB-Programm für den DIY-Bereich auf den Markt gebracht. Zu dessen Besonderheiten zählen ein deutlich erweitertes Produktsortiment der Fachhandelsmarken Exact und Eventus, noch umfangreichere Produktinformationen in nunmehr sechs Sprachen sowie klar erkennbare Produktbezeichnungen. Die Fachhandelspartner können sich das neue SB-Programm gezielt [...]


Illustration

Stahldrehsorten GC4325 und GC4315 von Sandvik Coromant

20.10.2014

Aufgrund neuer technologischer Entwicklungen in der Automobilindustrie sind dortige Hersteller mit extrem hohen Qualitäts-, Sicherheits- und Produktivitätsanforderungen konfrontiert. Sandvik Coromant, Weltmarktführer für Werkzeuge, Werkzeuglösungen und Know-how in der metallbearbeitenden Industrie, hat die neuen Sorten GC4315 und GC4325 mit Inveio Technologie entwickelt, um die Zuverlässigkeit und Bearbeitungssicherheit von Zerspanprozessen auch in der Automobilindustrie zu erhöhen. Großserienfertigung [...]


Illustration

Vollautomatische Absauganlage für spanende Maschinen

17.10.2014

Alles aus einer Hand – für die Reinigung spanender Maschinen bietet die Ringler GmbH jetzt eine umfassende Systemlösung an. Mit ihr wird die gesamte Späneprozesskette von der Absaugung bis zur Bereitstellung für die Entsorgung abgedeckt. Die Anlage wird passgenau nach den Anforderungen der Kunden aus der metall- oder kunststoffverarbeitenden Industrie konstruiert, gebaut und installiert. Damit [...]


Illustration

Service von Komet

16.10.2014

Die Komet Group bietet ihren Kunden über das umfangreiche Werkzeugangebot hinaus einen hochwertigen, schnellen Service, der nicht nur Nachschleifen und Neubeschichten umfasst, sondern auch neue Standard- und Sonderwerkzeuge liefert. Zum dafür verantwortlichen engmaschigen Netz an Komet Service Partnern gehört unter anderem die Werkzeugschleiferei Liebrich, deren Angebot der renommierte Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo zu schätzen weiß. Die Komet [...]


Illustration

Neuer CEO MAG IAS

15.10.2014

Die MAG IAS Gruppe, Hersteller von Werkzeugmaschinen und Produktionsanlagen zur mechanischen Bearbeitung von Motor- und Fahrwerkskomponenten für die Automobilindustrie, beruft einen neuen Chief Executive Officer (CEO). Wie das Unternehmen heute mitteilte, wird Rainer Schmückle (54) den Posten zum 17. November 2014 übernehmen und gleichzeitig an die Spitze der Geschäftsführung der MAG IAS GmbH treten. Er [...]