Graphiken

Zahlen und Fakten aus der Branche der Metallbearbeitung aufbereitet und übersichtlich dargestellt.

Die Preisindices der ausgewählten Stahlprodukte zeigen eine leicht fallende Tendenz zum Vormonat. Insbesondere Formstahl weist ein Minus von 2 Prozent gegenüber dem Januar aus.
Graphiken

Schrottpreise des Monats April 2015

Nahezu unverändert zeigen sich die Preisindices der ausgewählten Stahlpreise zum Vormonat. Lediglich Warmbreitband zur direkten Verwendung aus unlegiertem Stahl verzeichnet ein deutliches Minus von 2,4 Prozent.
Graphiken

Schrottpreise des Monats März 2015

Mit einem leichten Minus zeigen sich die Preisindices
der ausgewählten Stahlpreise
zum Vormonat. Gekoppelt an den Schrottpreisen
zeichnen sich für die Stahlpreise in
nächster Zeit keine Preiserhöhungen ab.
Graphiken

Schrottpreise des Monats Februar 2015

Die Preisindices der ausgewählten Stahlprodukte befinden sich seit langer Zeit erstmals wieder im Sinkflug. Mit einem Minus von 4,6 Prozent zum Vormonat 
haben sich kaltgewalzte Flacherzeugnisse am stärksten verbilligt.
Graphiken

Schrottpreise des Monats Dezember 2014

Die Preisindices der ausgewählten Stahlprodukte
zeigen sich nahezu unverändert.
Da auch die Schrottpreise stabil sind, ist
mit Preissteigerungen nicht zu rechnen.
Graphiken

Schrottpreise des Monats November 2014

Da die Stahlpreise an die Schrottpreise gekoppelt sind, zeigen sich auch die Preis-
indices der ausgewählten Stahlprodukte  momentan stabil.
Graphiken

Schrottpreise des Monats September 2014


Die Preisindices der ausgewählten Stahlprodukte zeigen sich zur Zeit stabil. Da sie direkt an die Schrottpreise gekoppelt sind, ist in den kommenden Monaten kaum mit Veränderungen zu rechnen.
Graphiken

Schrottpreise des Monats August 2014

Schrottpreise des Monats Juni 2014
Graphiken

Schrottpreise des Monats Juni 2014

WZM-Nachfrage über Vorjahresniveau
Werkzeugmaschinengeschäft

WZM-Nachfrage über Vorjahresniveau

Schrottpreise des Monats Mai 2014
Graphiken

Schrottpreise des Monats Mai 2014