Schrottpreise des Monats Mai 2013

Die Produktionsstopps einzelner Werke haben insgesamt zu einer ausgeglichenen Schrottversorgung geführt

Inwieweit die bestellen Mengen bereits ausgeliefert sind, ist schwer zu sagen. Fakt ist, dass das Schrottpreisniveau nach wie vor recht hoch ist und die Stahlhersteller Mühe haben, ihre Preisvorstellungen bei ihren Kunden durchzusetzen. Für den Schrott sind daher sowohl seitwärts gerichtete Preisbewegungen als auch Preissenkungen denkbar.