Wexo Produkte

Neben der Produktvielfalt aus den Bereichen Gewinden, Bohren und Fräsen hat Wexo sein Angebot mit innovativen Produkten erweitert. - Bild: Wexo

Neben der Produktvielfalt aus den Bereichen Gewinden, Bohren und Fräsen wurde das Angebot mit innovativen Produkten erweitert.

Produktneuaufnahmen:

Gewindefräser

Der universell einsetzbare Gewindefräser mit Innenkühlung ermöglicht das Senken und Gewinden in einem Arbeitsgang. Dies wirkt sich produktivitätssteigernd auf den Arbeitsprozess aus. Der Gewindefräser wird für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien – sowohl bei kurz- als auch bei langspanenden Werkstoffen – eingesetzt. Er wird auch mit Senkfase angeboten.

Innengewindeformer

Eine speziell oberflächenbehandelte TiCN-Beschichtung sowie eine neue Geometrie bewirken, dass Drehmomente und Temperatur während des Formvorganges deutlich reduziert werden. Somit ist das Formen im Durchmesserbereich M2 bis M45 und die Bearbeitung von hochvergüteten Werkstoffen bis 1300 N / mm2 möglich.

Tieflochbohrer

Drei Merkmale zeichnen den HSS-Co Tieflochbohrer aus: Flache Nutenformen, eine neu entwickelte Ausspitzung und die TiAIN-Beschichtung, welche für einen niedrigen Reibungskoeffizienten ausgelegt ist. Die Vorteile des Tieflochbohrers sind eine deutliche Reduzierung von Drehmoment, Axialkraft und Reibung. Das Bohren ohne Entspänen ist von bis zu 20 x D möglich. Der Tieflochbohrer wird bei Maschinen ohne Innenkühlung eingesetzt.

XTOP – Die Kompetenz für hochlegierte Werkstoffe

Ein weiteres Highlight auf dem Wexo Stand auf der AMB 2016 wird die Präsentation der XTOP Serie sein.

Die Eigenschaft von rostfreiem Stahl, besonders die verglichen mit normalen Stählen höhere Duktilität, sorgt dafür, dass das Material auch mit Spezialwerkzeugen nur schwer zerspanbar ist und zudem relativ schnell verschleißt. Außerdem kommt es am Werkstück häufig zu ausgeprägter Gratbildung und die angestrebte Oberflächengüte kann oft nicht erreicht werden. Um die Prozesssicherheit bei der Bearbeitung zu erhöhen, hat die Wexo Präzisionswerkzeuge GmbH mit der XTOP Serie für diese Problemmaterialien spezielle Werkzeuge entwickelt.

Beim Schaftfräser beispielsweise wurden Schneidengeometrie und Schnittparameter so optimiert, dass mit Ra-Werten von circa 0,40 µm eine besonders hohe Oberflächengüte erreicht wird und nahezu gratfreie Werkstoffkanten erzeugt werden.

Die Geometrie des Gewindebohrers wurde im Anschnitt sowie im Hinterschliff so angepasst, dass sich die auftretenden Drehmomente beim Anschneiden und am Umkehrpunkt reduzieren. Der Span kann auch bei tiefen Grundlochgewinden bis 3xD optimal geführt und im Rücklauf problemlos abgeschert werden. Die Werkzeuge eignen sich auch für Hastelloy, Guss oder NE-Werkstoffe.

Programmerweiterung der XTOP Serie

Gewindebohrer XC45VHTC

Mit dem Maschinengewindebohrer XC45VHTC wurde das Gewindeprogramm der XTOP Serie erweitert. Der Anschnitt formt den Span optimal und die Spannut stellt die Spanabfuhr ohne Spänestau sicher. Das Werkzeug zeichnet sich durch ein sehr geringes Drehmoment im Umkehrpunkt aus.

Mit dem XC45VHTC wurden Gewinde in Serie gegen ein Wettbewerbswerkzeug eingesetzt. Beim Einsatz des Werkzeuges des Wettbewerbers kam es häufig zu Werkzeugbruch durch Wickelspäne. Diese Problematik trat bei der Verwendung des XTOPs nicht auf.

XTOP Bohrer

Erstmals wird auch der VHM Hochleistungsbohrer aus der XTOP Serie auf der AMB vorgestellt werden. Vier Kühlkanäle sowie eine spezielle TiAlZrN Beschichtung sind die Merkmale dieses Werkzeuges. Der XTOP Bohrer ist speziell ausgelegt für die Bearbeitung in rost,- und säurebeständige Stählen, Titan, Inconel und Hastelloy. Geringer Verschleiß, hohe Schnittgeschwindigkeiten und eine gute Spankontrolle zeichnen dieses Werkzeug aus und garantieren eine besonders hohe Wirtschaftlichkeit.

Die gesamte Produktpalette der XTOP Serie wird auf dem Messestand der Wexo Präzisionswerkzeuge GmbH präsentiert. Für Fragen steht das kompetente Messeteam zur Verfügung.

Kontakt: Wexo Präzisionswerkzeuge GmbH, www.wexo.com
AMB Halle 1, Stand B55