Vision EVO Cam

Das neue Digitalmikroskop EVO Cam bietet außergewöhnliche Bildqualität bei einfacher, intuitiver Bedienung für vielseitige Inspektions- und Analyse-Anwendungen. - Bild: Vision Engineering

Mit dem neuen Digitalmikroskop EVO Cam werden Effizienz und Produktivität gesteigert und Fehler bereits früh im Arbeitsablauf erkannt. Inspektion, Manipulation, Präparation und Dokumentation werden komfortabel ausgeführt.

Die gelieferten Full-HD Livebilder (1080p/60fps) erwecken eine makroskopische und mikroskopische Welt mit hervorragender Detailgenauigkeit zum Leben. Vergrößerungsoptionen bis zu 300x und ein intelligenter 30:1 Autofokuszoom gewährleisten eine ultrascharfe Bildqualität.

Wenn ein großer Zoombereich gefordert ist und Objekte bzw. Proben sowohl in der Übersicht, als auch im Detail bei hoher Vergrößerung analysiert oder inspiziert werden, zeigt die Optik dieses Digitalmikroskops seine Stärken.

Feinste Strukturen werden auch bei schwierigen Lichtverhältnissen oder Materialien sichtbar und der Anwender profitiert von einer hochwertigen und zuverlässigen Gesamtperformance. Die schnelle und einfache Bildspeicherung wird wahlweise auf einem externen Medium (USB-Stick) oder einer optionalen Softwarelösung zur Bildaufnahme, Vermessung und Dokumentation durchgeführt. Eine Reihe von unterschiedlichsten Stativ-Varianten ermöglicht die individuelle Gerätekonfiguration für nahezu alle Applikationsbereiche.

Qualitätskontrolle, Fertigung, Fehleranalyse, F&E, und Schulungszwecke sind nur einige Teilbereiche, in denen die Abbildungsqualität von EVO Cam einen entscheidenden Vorteil bietet.

Kontakt: Vision Engineering, www.visioneng.de
AMB Halle A1, Stand I72