Neuer flexibler Zentrisch-Spanner für die 5-Seiten-Bearbeitung

Neuer flexibler Zentrisch-Spanner für die 5-Seiten-Bearbeitung

Es werden 4 Backenbreiten (45 mm, 65 mm, 90 mm, 115 mm) angeboten, die sowohl konventionell mit Spannpratzen auf dem Maschinentisch befestigt werden können, als auch für die Automatisierung mit speziellen Grundplatten passend für das jeweilige System angeboten werden.

Die Spannkrafterzeugung und die Mittenzentrierung erfolgt über die mechanische Spindel mit Rechts-Links-Gewinde, optimalerweise mit einem Drehmomentschlüssel. Durch Einstellung des Drehmoments kann die Spannkraft sehr sensibel und wiederholbar eingestellt werden, sodass immer die gleiche Spannkraft zur Verfügung steht.

Mit dem neuen Backensystem ergeben sich folgende Vorteile für den Maschinenbediener:

  • Schnellverstellung der Spannweite
  • Backen – Schnellwechsel innerhalb Sekunden
  • optimaler Späneschutz durch komplett geschlossenes, gekapseltes System

In Verbindung mit einem vielfältigen Backenprogramm mit Gripp-Spannbacken, Spannbacken für große Spannweiten, Pendelbacken kann nahezu jede Spannaufgabe realisiert werden.

Durch die optimierte Auslegung (geringes Gewicht – hohe Steifigkeit) kann der Zentrisch-Spanner sowohl für die meisten Automatisierungs- und Handlingssysteme, als auch für die genaue Bearbeitung von Werkstücken verwendet werden.

Kontakt: Georg Kesel GmbH & Co. KG, www.kesel.com
AMB Halle C2,  Stand A17