Num, Numroto, Software, Werkzeugschleifen, Neue Version, Grindtec

Die Software zum Werkzeugschleifen Numroto erhält ein großes Update zur GrindTec 2018. - Bild: NUM

Die Besucher am Stand von NUM werden die Möglichkeit haben einen ersten Einblick in die neue Version des beliebten Schleifsoftware Pakets zu erhalten und dieses auszuprobieren.

Die neue Veröffentlichung der Numroto Software Version 4.0 bringt zahlreiche neue Features und Verbesserungen. Dazu gehören Erweiterungen für Kugelfräser und Eckenradius-Werkzeuge. Außerdem kann die Leistung der Schleifspindel überwacht werden, um adaptives Schleifen auf bestimmten Maschinen zu ermöglichen.

Die Möglichkeiten der Software zur 3D Simulation wurden weiter ausgebaut und erlauben nun Kühlbohrungen in den §D und DXF Comparison Profilen. Zudem wird eine neue Vermessungsmethode angeboten.

Gerade für Hersteller oder Schleifer von Präzisionswerkzeugen kann die neue Software interessant sein. Numroto 4.0 kann am Stand von NUM auf der auf der GrindTec 2018 ausprobiert werden. jd

Halle 7 Stand 7038