Hermann Bilz Powerbore-Halter: Höhere Leistungsfähigkeit und Bearbeitungssicherheit bei großen Bohrtiefen.
Bild: Hermann Bilz

Hermann Bilz Powerbore-Halter: Höhere Leistungsfähigkeit und Bearbeitungssicherheit bei großen Bohrtiefen. Bild: Hermann Bilz

Der wesentlich größere Halterdurchmesser, in Verbindung mit gewendelten Spanräumen, erhöht die Torsionsfestigkeit gegenüber der bisherigen zylindrischen Bauform auf ein Vielfaches. Die Spankammerform unterstützt dabei die Spanabfuhr.

Die mit FEM-Unterstützung entwickelten Halter wurden bei großen Bohrtiefen und in kritischen Werkstoffen bereits erfolgreich eingesetzt und sind für alle Bohrdurchmesser von 39 bis 160 auf Anfrage u. a. mit Zylinder-, HSK-, Steilkegel– und ABS-Schaft bis ca. 1000 mm Länge kurzfristig lieferbar.

Kontakt: Hermann Bilz GmbH & Co KG, www.hermann-bilz.de
AMB Halle 1, Stand C31