Unter anderem wird der Ultramini der Paul Dümmel Werkzeugfabrik auf der AMB gezeigt.
Bild: Paul Dümmel Werkzeugfabrik

Unter anderem wird der Ultramini der Paul Dümmel Werkzeugfabrik auf der AMB gezeigt. Bild: Paul Dümmel Werkzeugfabrik

Egal ob für die Hartbearbeitung bis 66HRC, die Miniaturbearbeitung von schwer zu zerspanenden Materialen oder bei Optimierungen von Prozessparameter, das passende Miniaturwerkzeug finden Sie im 9000 Artikel umfassenden Dümmel Standardprogramm.

Ultramini

Im variantenreichsten Miniaturdrehsystem der Welt gibt es zukünftig eine neue high Performance Klemmhalter Ausführung mit einfachster Handhabung. Dieser ermöglicht höchste Wiederholgenauigkeit und einfachste Bedienung bei bester Zugänglichkeit.

Zusätzlich wird das Xtraline System um eine premium Variante mit Wiper Geometrie erweitert. Hier zeigten Tests bereits eine mögliche Vorschuberhöhung um bis zu 300 Prozent.

Weitere Schneidentypen sind im Bereich Zollabmessungen und Kombinationswerkzeuge ergänzt worden. Neben der Erweiterung der bekannten Typ 060 Werkzeuge zum Ausdrehen und Fasen gibt es nun auch ein Multiline Kombinationswerkzeug zum Bohren und anschließenden Ausdrehen.

Minicut

Das bekannte System Minicut mit der austauschbaren Hochleistungs- Dreirippenverzahnung wurde um die Axialeinstechwerkzeuge Typ RS018 und Zollabmessungen ergänzt.

Nutstossen

Auch im Bereich des Nutstossen auf Dreh- und Fräsmaschinen hat sich wieder einiges getan. Hier gibt es mittlerweile Werkzeuge mit einer Auskragung von über 7xD im Standard. Zudem sind ebenfalls im Standard passende Halter für sämtliche Nutstossgeräte erhältlich.

Minimill

Beim Frässystem Minimill gibt es 2016 etliche zusätzliche Geometrievarianten. Neben zusätzlichen kreuzverzahnten Fräsplatten und neuen Gewindefräsplatten mit Vollprofil sind auch neue Klemmhaltervarianten verfügbar.

Mikromill

Beim Miniatur Zirkularfrässystem Mikromill gibt es zusätzliche Varianten an Vollradius- und Gewindewerkzeugen mit Vollprofil in der Hochleistungssorte P18C.

Swissline

Auch beim neuen Swissline System wurde das Umfangreiche Standartsortiment bereits um etliche Varianten im Bereich Zollabmessungen ergänzt. So ist es nun auch möglich 55° Teilprofil Gewinde mit dem Swissline System herzustellen.

System 500

Den bereits bestens etablierten Dümmel Trennfräser gibt es nun auch ab Durchmesser 63 mm in den Breitenvarianten 3 mm und 4 mm. Somit ist in der Fräsbearbeitung die Lücke zwischen dem Minimill und Trennfrässystem geschlossen worden.

Auch in punkto Lieferzeiten bleibt die Firma Dümmel weiter am Ball. Durch hocheffiziente Logistik Prozesse ist es mittlerweile in dringenden Fällen möglich, bei Bestellungen bis 17.00h die Lieferung am darauffolgenden Morgen in ganz Europa zu garantieren.

Kontakt: Paul Dümmel Werkzeugfabrik GmbH, www.duemmel.de
AMB Halle 1 Stand G10