Im Mittelpunkt auf der EMO stehen unter anderem Kugelgewindetriebe,Axiallager für Kugelgewindetriebe, Schrägkugellager, Zylinderrollenlager, Linearführungen sowie verbesserte
Dichtungen.
Bild: NSK

Im Mittelpunkt auf der EMO stehen unter anderem Kugelgewindetriebe,Axiallager für Kugelgewindetriebe, Schrägkugellager, Zylinderrollenlager, Linearführungen sowie verbesserte Dichtungen. Bild: NSK

Im Mittelpunkt des fast 100 m² großen Standes steht eine Reihe von Produkten, die in den letzten Jahren neu- oder weiterentwickelt wurden, wie z.B. Kugelgewindetriebe, Axiallager für Kugelgewindetriebe, Schrägkugellager, Zylinderrollenlager, Linearführungen sowie verbesserte Dichtungen.

Die präzisionsgeschliffene DS-Kugelgewindeserie (DIN-Maße), zum Beispiel, wurde gezielt so entworfen, dass sie höhere Geschwindigkeiten und verbesserte Laufgenauigkeit bei niedrigerem Laufgeräusch bietet. Insgesamt werden neun Größen in acht verschiedenen Längen angeboten, sodass sich 33 ab Lager lieferbare Kombinationsmöglichkeiten ergeben.

Zu den zusätzlich neu vorgestellten Produkten auf der EMO 2015 zählen weiterhin Axiallager für Kugelgewindetriebe in den Baureihen BSBD und TAC, die nach dem NSKHPS Standard weiterentwickelt wurden und somit über höhere dynamische Tragzahlen und damit über eine verlängerte Ermüdungslebensdauer verfügen.

Für Konstrukteure die Wälzlagerlager suchen, die für kombinierten Belastungen geeignet sind, stellt NSK die Lager der Robust Baureihe E vor. Diese Hochgeschwindigkeit–Schrägkugellager verfügen über eine längere Standzeit und eine erweiterte Fettgebrauchsdauer und sind ideal für die Anwendung in Hauptspindeln in CNC-Dreh- oder Bearbeitungszentren geeignet.

Für Ingenieure auf der Suche nach einer kompakteren Lösung, wird es interessant sein mehr über die Lager der Baureihe Robust BSR zu erfahren. Das sind kleine Schrägkugellager in der Hochgeschwindigkeitsausführung mit Dichtscheiben. Die Lager dieser Baureihe verfügen über alle Vorteile einer abgedichteten Lagerausführung.

Bei der Verbesserung seiner Produkte konzentriert sich NSK auch auf dem Bereich der Zylinderrollenlager. Dem EMO-Besucher werden ein- und zweireihige Hochgenauigkeits-Zylinderrollenlager der Baureihe APTSurf vorgestellt. Die Zylinderrollenlager der APTSurf Reihe wurden mit dem Ziel entwickelt, die Laufgenauigkeit, Laufruhe und die Lebensdauer zu verbessern und werden deshalb gerne in Anwendungen mit hohen Anforderungen verwendet.

In Bezug auf Linearführungen sollte die neue NH/NS-Serie begutachtet werden, die das weltweit höchste Tragzahl-Niveau bietet und mehr als das Doppelte der Nutzungsdauer herkömmlicher Linearführungen aufweist. Um dies zu erreichen, hat NSK eine neue Form für die Rillen (Stützlast der Linearführungen durch Kontaktmechanismus zwischen Kugeln und Rillen) zur Optimierung der Druckverteilung auf der Kontaktoberfläche entwickelt.

Die Besucher des NSK-Standes erhalten die Möglichkeit, einen Blick auf weitere Produkte zu werfen, die die Leistung von Werkzeugmaschinen steigern. Zu diesen zählt das neue NSK-Fett „RACEGRD“, das bei Hochgeschwindigkeitsanwendungen zusätzlich für hohe Belastungen geeignet ist und über einen erweiterten Tempertaureinsatzbereich verfügt. Oder die X1 Hochleistungsdichtung, die bei Kugelgewindetrieben das Fetthaltevermögen deutlich verbessert bei gleichzeitig verbessertem Schutz gegenüber Eindringen von Verschmutzungen.

Kontakt: NSK Deutschland GmbH, www.nskeurope.de
EMO Halle 9, B08 C07