Jeroen Workel, Geschäftsführer
der neuen Gesellschaft Hahn+Kolb Tools Benelux (links) mit Gerhard Heilemann, Sprecher der Geschäftsleitung der Hahn+Kolb-Gruppe
Bild: Hahn+Kolb

Jeroen Workel, Geschäftsführer der neuen Gesellschaft Hahn+Kolb Tools Benelux (links) mit Gerhard Heilemann, Sprecher der Geschäftsleitung der Hahn+Kolb-Gruppe Bild: Hahn+Kolb

„Das Team besteht aus Experten für die Zerspanungs- und Messtechnik genauso wie für Produkte aus dem Bereich Spanntechnik und Handwerkzeuge“, sagt Jeroen Workel, Geschäftsführer von Hahn+Kolb Tools Benelux. „Über das Logistikzentrum der Zentrale in Ludwigsburg können wir den Unternehmen hier alle 60.000 Produkte anbieten.“ Auch das komplette Sortiment der Qualitätsmarke Atorn steht zur Verfügung. Die Mitarbeiter betreuen dabei Kunden überwiegend aus dem Maschinenbaubereich und richten verstärkt den Fokus auf die Serviceleistungen, die der Systemlieferant Hahn+Kolb bietet. Von der Werkzeugbeschaffung über die Planung und Einrichtung von Werkstätten bis hin zur Beratung hinsichtlich Lean Management decken die Experten vor Ort das komplette Angebot ab. „Die Vertriebsmannschaft ist mehrsprachig und zeigt im Außendienst auch in den angrenzenden Ländern Belgien und Luxemburg Präsenz“, so Jeroen Workel. Für Gerhard Heilemann, Sprecher der Geschäftsleitung der Hahn+Kolb-Gruppe, ist die neue Auslandsgesellschaft ein konsequenter Schritt: „Wir haben seit der Gründung der neuen Tochter zu Beginn des Jahres eine starke Belegschaft aufgebaut, die Potenziale in den Beneluxstaaten mit der leistungsfähigen Logistik und fachlichem Know-how erschließen wird.“

Hahn+Kolb Tools Benelux ist mittlerweile die 14. Auslandsgesellschaft des Ludwigsburger Unternehmens, das mit Vertriebspartnern in insgesamt 44 Ländern aktiv ist.

Kontakt: Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH, www.hahn-kolb.de