Hufschmied Award BMW

Ralf Hufschmied (links im Bild) bei der Verleihung des BMW Supplier Innovation Award 2016. - Bild: BMW Group

Außerdem umfasst sie die systematische Erforschung einer geeigneten Frästechnologie, schließt Beratungs- und Betreuungsleistungen für die Prozessoptimierung beim i3 und i8 ein und findet mit einer Vielzahl von Beiträgen zur Fertigung der Carbon Core-Karosserie des BMW 7ers in Großserie ihren vorläufigen Abschluss.

Hufschmied Zerspanungssysteme entwickelte und testete völlig neue Fräswerkzeuge und optimierte sie für einwandfreie Bearbeitungsroutinen. Faserüberstand, Delamination und Absplitterung waren dabei zuverlässig auszuschließen, um die Qualitätsforderungen der BMW Group zu erfüllen. Beim Übergang in die Großserienfertigung leistete das Engineering des Unternehmens Strategie- und Prozessberatung. Es war an der Vorrichtungsauslegung und -konstruktion ebenso beteiligt wie an der Optimierung von Frässpindel und Werkzeugkegel für ein stabiles Spannkonzept. Vorschläge zur Innenkühlung der Werkzeuge, Staubabsaugung und zum Abfallhandling trugen ebenfalls zur Verbesserung der Bearbeitungslösungen bei.

Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH ist ein langjährig erfahrener Hersteller, der über ein umfangreiches Sortiment von Fräsern und Bohrern für den Werkzeug-, Formen- und Modellbau verfügt. Das Unternehmen beliefert weltweit Kunden in vielen Branchen.

Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH