Karl Nowak, Vorsitzender Zentralbereich Einkauf und Logistik Bosch; Rochus Mayer, Geschäftsführer Junker; Frank Müller, Gebietsverkaufsleiter Junker; Robert Huter, Direktor Zentralbereich Einkauf Maschinen und Einrichtungen Bosch. (von links nach rechts)
Bild: Junker

Karl Nowak, Vorsitzender Zentralbereich Einkauf und Logistik Bosch; Rochus Mayer, Geschäftsführer Junker; Frank Müller, Gebietsverkaufsleiter Junker; Robert Huter, Direktor Zentralbereich Einkauf Maschinen und Einrichtungen Bosch. (von links nach rechts) Bild: Junker

Insgesamt hat Bosch 58 Lieferanten aus elf Ländern prämiert. Das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen hat den globalen Lieferantenpreis in diesem Jahr zum 14. Mal verliehen. „Mit dem ‚Bosch Global Supplier Award‘ honorieren wir unsere besten Lieferanten, die maßgeblich zum Erfolg von Bosch beitragen“, erklärte Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung, anlässlich der Preisverleihung am 16. Juli in Stuttgart.

Junker Geschäftsführer Rochus Mayer ist stolz auf diese Auszeichnung: „Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Schleifmaschinen für alle Einsatzbereiche und jedes noch so komplizierte Werkstück. Aus dem intensiven Dialog entwickelte sich die einzigartige Lösungskompetenz, die uns zum Vorreiter der Schleifbranche macht. Wir danken Bosch für das große Vertrauen und unseren Mitarbeitern für ihr außerordentliches Engagement.“

Kontakt: Erwin Junker Maschinenfabrik GmbH, www.junker-group.de