Team der Niederlassung Siegen

Das Team der neuen SolidCAM-Niederlassung in Siegen: Vertriebsbeauftragter Timm Hilchenbach, Niederlassungsleiter Jörg Bömeke, Vertriebsmitarbeiterin Christa Reiche und CAD/CAM-Anwendungstechniker Dario Popovic. - Bild: SolidCAM

Am neuen Standort, in direkter Nähe der A5 Ausfahrt Siegen gelegen, kümmert sich das Team mit derzeit vier Mitarbeitern um die vielen Kunden in der Region, die im produzierenden Gewerbe zu den stärksten in Deutschland zählen. Neben der Leistungsfähigkeit der in Solidworks und Inventor integrierten CAM-Software sei die unbedingte Nähe zum Kunden entscheidend für das starke Wachstum der SolidCAM GmbH, sagt Jörg Bömeke und erläutert: "Die Anwender schätzen die Unterstützung durch unsere Supporter, die allesamt selbst erfahrene CNC-Techniker sind. Zudem haben wir sieben Postprozessor-Programmierer, die dafür sorgen, dass die Maschinen mit optimalen CNC-Programmen versorgt werden."

Der Trend zu immer dynamischeren CNC-Bearbeitungsmaschinen und komplexen mehrachsigen Dreh-Fräszentren beflügele aktuell den Umsatz. Dieser legte nach einem erfolgreichen Jahr 2016 im ersten Quartal 2017 um mehr als 15 Prozent zu. Ein wesentlicher Grund: Nachdem das Modul Dreh-Fräsen in SolidCAM komplett überarbeitet wurde, spiele man hier jetzt ebenfalls in der ersten Liga. Die Unterstützung aller gängigen CNC-Fertigungstechnologien, umfangreiche Funktionalität, sehr einfache Anwendung und die einzigartige iMachining-Bearbeitungstechnologie rücke SolidCAM derzeit bei vielen CNC-Fertigern ins Blickfeld, ergänzt Vertriebsbeauftragter Timm Hilchenbach.

Siegen inbegriffen, unterhält die SolidCAM GmbH mit Hauptsitz in Schramberg bundesweit jetzt sieben Geschäftsstellen, darunter drei Technologiezentren. Durch drei Neuzugänge verstärkt, ist die Zahl der Mitarbeiter auf 75 gewachsen - Tendenz steigend. nh

Kunden und Interessenten lädt das Team zur Eröffnung der neuen Niederlassung Nord-West am 5. Mai in die neuen Räumlichkeiten ein.

Außerdem ist SolidCAM auf der Moulding Expo in Stuttgart vom 30. Mai bis 02. Juni 2017 - Halle 3, Stand 3D12 - vertreten.