Der neue Katalog 2016/2017 der Hoffmann Group spricht mit seinen drei Bänden Kundengruppen gezielt an.   
Bild: Hoffmann Group

Der neue Katalog 2016/2017 der Hoffmann Group spricht mit seinen drei Bänden Kundengruppen gezielt an. Bild: Hoffmann Group

000 Artikel für Betriebseinrichtungen Das umfangreiche Nachschlagewerk bietet einen schnellen Überblick über die jüngsten Innovationen und wartet mit einem deutlich erweiterten Sortiment der Marke Bosch auf

Außerdem gibt es für den Bereich Zerspanung und Spanntechnik einen eigenen Katalogband. Der Katalog 2016/2017 ist ab sofort verfügbar und ab dem 1. August 2016 gültig. Die im neuen Katalog aufgeführten Artikel und Produktneuheiten sowie ausführliche Produktbeschreibungen sind ab dem 1. August auch im E-Shop der Hoffmann Group erhältlich: www.hoffmann-group.com.

Mit einem eigenen Katalogband für Zerspanung und Spanntechnik reagiert die Hoffmann Group auf die zunehmende Individualisierung ihrer Kundenbasis.

Reinhard Banasch, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Hoffmann Group, erklärt: „Als drittgrößter Hersteller von Zerspanungsprodukten in Deutschland haben wir in diesem Bereich ein starkes Standbein, doch wir bedienen auch zunehmend Kunden aus nicht-zerspanenden Bereichen. Deshalb haben wir im Jahr 2008 die Betriebseinrichtungen erfolgreich in einen eigenen Katalogband ausgegliedert. Es ist nur konsequent, dass wir jetzt auch die Produkte für Zerspanung und Spanntechnik separat zusammenfassen.“ Durch die Aufteilung in drei Katalogbände ist eine noch bessere Vorselektion des sehr umfangreichen Portfolios je Kundengruppe möglich.

Die Hoffmann Group hat ihren Katalog in sämtlichen Bereichen überarbeitet und aufgefrischt. Der Katalog 2016/2017 enthält rund 10.000 neu aufgenommene Artikel, von denen mehr als die Hälfte auf die Premiummarke Garant entfallen. Den größten Zuwachs an Neuzugängen verzeichnet der Bereich Zerspanung, der unter anderem mit Innovationen bei den Hochleistungsbohrern der Produktserie Garant MasterSteel aufwartet. Ein deutlich erweitertes Sortiment präsentiert insbesondere der neu eingeführte Katalogband „Hand- und Messwerkzeuge“. Er bietet erstmals ein umfangreiches Angebot an Elektrowerkzeugen der Marke Bosch, eine größere Auswahl an persönlicher Sicherheitsausrüstung (PSA) und Sicherheitsmesser des neuen Lieferanten Martor.

„Wir haben permanent ein Ohr am Markt und reagieren auf neue Trends, damit unsere Kunden schnell finden, was sie für ihre tägliche Arbeit brauchen, und das in der gewünschten Qualität und Ausführung“, so Banasch weiter. „Deshalb haben wir unter anderem unsere Zusammenarbeit mit Bosch intensiviert. Als Systempartner und One-Stop-Shop bieten wir unseren Kunden Produkte, die Qualität und den Service aus einer Hand.“

Die Betriebseinrichtungen der Hoffmann Group sind wie gewohnt im Katalogband „Betriebseinrichtungen“ zu finden, dessen Sortiment auf rund 6.300 Artikel erweitert wurde.

Kontakt: Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, www.hoffmann-group.com