Komplettpaket für Tools

Erklärtes Ziel der Komet Group ist es, ihre Anwender nach Kräften beim Optimieren ihrer Zerspanungsaufgaben zu unterstützen. Dazu gehören innovative Werkzeuge – das Kerngeschäft der Komet Group – aber noch einiges mehr: Unter dem Motto „Tools Plus Ideas“ bietet der Werkzeughersteller ergänzenden Support und zusätzliche Dienstleistungen.

Einer dieser Plus-Punkte ist die Dienstleistungsmarke Komet Service. Mit einem flächendeckenden Netz an Servicepartnern – allein in Deutschland derzeit 15 Unternehmen – hat die Komet Group einen professionellen Werkzeugservice aufgebaut, der in mehrerer Hinsicht etwas Besonderes bietet.

Zum einen dürfte die rechtliche Form in der Werkzeugbranche bislang einzigartig sein. Denn die Komet-Group-Partner sind mit dem Unternehmen durch ein Franchisesystem verbunden. Als rechtlich selbständige Unternehmer gehen sie mit dem Komplettanbieter für Präzisionswerkzeuge über den Franchisevertrag diese Bindung ein. Wichtig ist, dass die Partner zur Komet Group passen und deren Qualitätsvorgaben erfüllen können. Daher zertifiziert Komet ihre Partnerbetriebe, wobei bezüglich des Maschinenparks, der Messeinrichtungen und der Adminis­tration anspruchsvolle Vorgaben zu erfüllen sind. Letztendlich sollen beim Nachschleifen zuverlässig reproduzierbare Ergebnisse in Originalqualität entstehen, wofür kontrollierte und protokollierte Arbeitsabläufe auf Hightech-Maschinen notwendig sind. Zur Partnerschaft gehört auch, dass die Unternehmen das dafür notwendige technische Know-how übermittelt und zur Verfügung gestellt bekommen sowie aktive betriebliche Unterstützung erhalten. Zum anderen zeichnet den Komet Service die besondere Kundennähe aus. Durch das Franchisekonzept ist der Werkzeughersteller in der Lage, ein sehr engmaschiges Servicenetz zu knüpfen, das dem Anwender kurze Wege ermöglicht und doch die Komet Group-eigene Qualität gewährleistet. Außerdem treffen die Kunden auf durch ihre Selbstständigkeit hoch motivierte Partner.

Auf einen Blick

Umfassender Komet-Service
Für das Toollife-Werkzeugprogramm steht ein entsprechender Katalog unter der Rubrik „Download“ auf der Homepage www.kometgroup.com als PDF-Datei bereit. Hervorzuheben sind die im KomPass Toollife enthaltenen umfassenden technischen Informationen, wie Angaben zu Bearbeitungsparametern, Einsatzempfehlungen und Anwendungsbeispiele. Als zusätzlichen Service stellt die Komet Group das kompakte technische Handbuch „KomGuide“ zur Verfügung. Alle weiterführenden Fragen rund um die Zerspanung werden direkt vor Ort gelöst. Hierfür arbeiten die Service-Partner mit dem Komet-Außendienst Hand in Hand.

Mehr als nur Nachschleifen
Der Komet Service punktet abgesehen von der vorteilhaften räumlichen Nähe durch drei Angebotsbereiche: Der jeweilige Partner sorgt für schnelle und flexible Aufbereitung von Werkzeugen in höchster Qualität. Zudem berät er fachmännisch bei Neuwerkzeugen und liefert diese aus dem kompletten KomPass-Toollife-Werkzeugprogramm. Drittens sind nicht nur Standardwerkzeuge über die Partner zu beziehen. In enger Zusammenarbeit mit dem Stammwerk produzieren diese auch individuelle Vollhartmetall-Sonderwerkzeuge.

Werkzeugaufbereitung rechnet sich
Die Anwender profitieren dann von den Zerspanleistungen der aufbereiteten Werkzeuge, die denen neuer Werkzeuge kaum nachstehen. Auf Anfrage erhalten sie auch ausführliche Messprotokolle für alle nachgeschliffenen Werkzeuge. Selbst Originalbeschichtungen können geliefert werden. Und über den Aufbereitungsservice für Werkzeuge der Komet Group hinaus übernehmen die Komet Service-Partner sogar das Nachschleifen fabrikatsfremder Werkzeuge.

Besonders komfortabel ist dieser Service durch kostenlose Hol- und Bringdienste. Entweder auf Anruf oder im abgesprochenen Turnus werden die verschlissenen Werkzeuge abgeholt und innerhalb von fünf – oder zehn Tagen bei Beschichtung – in Originalqualität zurückgebracht. Die Kostenstruktur ist transparent. Die Leistungen werden nach Preisliste beziehungsweise bei individuellen Wünschen nach einem detaillierten Angebot berechnet und sind daher exakt und zuverlässig kalkulierbar.

Auch für neue Standardwerkzeuge sind keine weiten Wege notwendig. Anwender erhalten sie direkt von ihrem Komet-Service-Partner. Zur Wahl steht das ab Lager verfügbare Toollife-Werkzeugprogramm. Es umfasst eine umfangreiche Palette an wiederaufbereitbaren Vollhartmetall-, hartmetallbestückten und HSS-Werkzeugen, die ein Spektrum vom Vollbohren übers Reiben und Gewinden bis zum Fräsen, Drehen und Senken abdecken.

Drei Fragen an Iris Kohler, Komet Group GmbH

Iris Kohler, Leiterin Geschäftsbereich Komet Service, Komet Group GmbH.

„Positive Resonanz“

Iris Kohler leitet den Geschäftsbereich Komet Service am Komet-Standort Besigheim. Welche Vorteile dieses Leistungspaket bietet, skizziert sie im Interview.

Frau Kohler, bitte fassen Sie die Unterschiede von Komet Service zu anderen Service- und Nachschleifangeboten zusammen.
Durch die Nähe unserer Komet-Service-Partner zu unseren Anwendern können wir sehr schnell und flexibel auf die Wünsche unserer Kunden reagieren.

Seit wann gibt es diesen Service, und wie ist der Zuspruch bei Ihren Anwendern?
Nach erfolgreicher Beendigung der sechsmonatigen Pilotphase wurde Komet Service im April 2010 offiziell gestartet und erfreut sich seitdem ständigem Kundenzulauf und stetig wachsender Beliebtheit.

Wie findet ein Anwender seinen passenden Komet-Service-Partner?
Auf der Homepage der Komet Group kann unter dem Pluspunkt Komet Service über die eigene PLZ der zuständige Partner gefunden werden.