Simtek Scheibenfräser

Simmill QX Hochleistungs-Scheibenfräser (Bild: Simtek)

Mit der neuen Produktgruppe Simmill QX erweitert Simtek sein Portfolio für das allgemeine Nutfräsen um Hochleistungs-Scheibenfräser aus VHM mit 18 Zähnen für Frästiefen bis zu 15,0 Millimetern. Angeboten werden diese mit den ebenfalls neuen hauseigenen Schneidstoffen Gradium X5 und Gradium X7.

Die neuen Scheibenfräserreihe Simmill QX mit einem Schneidkreisdurchmesser von 63 Millimetern ermöglichen dank optimierter Schneidengeometrie ein weiches Eintauchen in den Werkstoff, wodurch eine hohe Oberflächengüte erzielt werden kann. Eine integrierte geometrische Auswuchtung führt dazu, dass diese Fräswerkzeuge über einen sehr hohen Rund- und Planlauf verfügen und somit eine sehr ruhige und prozesssichere Bearbeitung möglich machen.

Standardmäßig sind diese neuen Scheibenfräser mit Schneidbreiten zwischen 2,0 und 10,0 Millimetern und einer möglichen Frästiefe bis 15,0 Millimeter erhältlich.

Bei der Schneidstoffauswahl für diese Werkzeuge setzt Simtek auf die ebenfalls neuen hauseigenen Gradium-Schneidstoffe X5 und X7:

  • Gradium X5 ist ein neuer Spezialschneidstoff für die Bearbeitung von rostfreien Stählen, warmfesten Titan- und Superlegierungen sowie Stählen bis 70 HRC.
  • Gradium X7 ist ein Allroundschneidstoff und eignet sich vor allem für den Einsatz in legierten und unlegierten Stählen.

Mit diesen beiden neuen Schneidstoffe erweitert Simtek sein Portfolio an hauseigenen Schneidstoffen, bestehend aus dem Universalschneidstoff Gradium X8 sowie den beiden Drehspezialisten Gradium X4 und X6 um weitere Hochleistungsschneidstoffe, welche eigens entwickelt und ideal auf die Simtek-Werkzeuge abgestimmt sind.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?