Holger Rabe, der neue Vertriebsdirektor
Samputensili Cutting Tools.
Bild: Samputensili

Holger Rabe, der neue Vertriebsdirektor Samputensili Cutting Tools. Bild: Samputensili

Ein wichtiges Highlight im Herbst ist die Stuttgarter AMB, bei der Samputensili an der AMB Experten Lounge vertreten ist.
Bereits vor einem Jahr hat der studierte Maschinenbau-Ingenieur die Position des Vertriebsdirektors Europa für Verzahnungswerkzeuge angetreten. Nachdem die Organisation bei Samputensili neu ausgerichtet wurde, soll vor allem der Werkzeugvertrieb weiter vorangetrieben werden.

Der mit Stammsitz Bologna weltweit vertretene Präzisionswerkzeughersteller und Werkzeugmaschinenbauer gliedert sich in zwei Geschäftsbereiche auf: Samputensili Cutting Tools und
Samputensili Machine Tools. Letztere stellt Schleifmaschinen für Zahnräder, Rotoren, Schnecken und schraubenförmige Werkstücke her.

Die SamputensiliCutting Tools, vertriebstechnischer Verantwortungsbereich von Rabe, fertigt Verzahnungswerkzeuge. Hierzu gehörenzum Beispiel Wälzfräser aus HSS, PM-HSS, MC90 und Hartmetall, Schneidräder und Scudding Werkzeuge jeglicher Art sowie Schabräder und Meisterräder. „Samputensili ist eine globale Marke mit hochqualitativen Produkten und einer langjährigen Tradition”, kommentiert Rabe. „Meine oberste Priorität ist, mich auf solche Märkte zu konzentrieren, vor allem den europäischen, auf denen die Marke Samputensili noch nicht den Stellenwert besitzt, den sie in anderen Vertriebsregionen, wie zum Beispiel Nord- und Südamerika, bereits hat. Dieses anspruchsvolle Ziel in einem Nischenmarkt wie dem der Verzahnungswerkzeug-Industrie zu erreichen, stellt eine große Herausforderung dar, die ich gerne angenommen habe.” fügt Rabe hinzu.
Nach seinem Studium als diplomierter Maschinenbauingenieur an der RWTH Aachen war Holger Rabe über viele Jahre in Produktmanagement und Vertrieb führender Schneidwerkzeughersteller tätig. Später übernahm er innerhalb der Sandvik Gruppe unterschiedliche Positionen in Vertrieb und Geschäftsführung. So war eine seiner wesentlichen Erfolge
die Zusammenführung mehrerer europäischer Werkzeugmarken unter einem gemeinsamen Dach.

Kontakt: Samputensili GmbH, www.samputensili.com