| von Presseinformation der Emco GmbH
Hyperturn 100 Powermill
Hochleistungs-Dreh-Fräszentrum Hyperturn 100 Powermill in modularer Bauweise. - Bild: Emco

Die Umsetzung der C-Achse ist abhängig von der Spindelvariante. Bei der Motorspindel A2-8 positioniert der integrierte Synchronmotor die C-Achse in geeigneter Weise mit hoher Präzision und hoher Steifigkeit. Hier kann ein beträchtliches Haltemoment von 800 Nm beziehungsweise, 1600 Nm erreicht werden. Bei der Spindel A2-11 wird die Positionierung der C-Achse über einen zusätzlichen Schwenkantrieb realisiert. Spindel und Werkstück werden mit bis zu 2000 Nm beziehungsweise 2800 Nm gehalten oder in Position gebracht. Die Winkelauflösung der C-Achse beträgt 0,001°. Dies macht es einfach, auch komplexe Konturen an einem Werkstück zu erstellen. Die Software zur Programmierung dieser Zyklen ist im Lieferumfang enthalten.

Die Y-Achse wurde für optimale Stabilität in den Maschinenaufbau des Fahrständers integriert. Der Hub von +/- 210mm ist optimal für die Bearbeitung von Konturen an großen Werkstücken.

Großer Arbeitsraum

Auriga ist ein digitaler Prozess-Assistent für die umfassende Integration von kunden- und systemspezifischen Applikationen rund um die Maschinensteuerung und den Produktionsablauf. Der Anwender und seine Anforderungen stehen im Mittelpunkt der Bedienabläufe, gleichzeitig die Arbeitsvorgänge effizienter zu gestalten und die hohe Zuverlässigkeit der Maschinen in allen Betriebsarten beizubehalten. Auriga ist bei ausgewählten Hyperturn-Modellen wie der Hyperturn 100 Powermill in der Standardausführung enthalten.

Der großzügige Arbeitsraum bietet höchste Ergonomie – das bedeutet einen sehr guten Zugang zu den einzelnen Komponenten. Die vorhandenen Freiräume sorgen für einen optimalen Spänefluss auch bei der Zerspanung von kritischen Werkstoffen.

Das ergonomisch angeordnete Bedienpanel ist horizontal bis zur Mitte der Maschinentür verschiebbar. Das Steuerungspanel ist vertikal um 90° und horizontal bis zu 10° schwenkbar.

Mit der Sinumerik 840D sl ist die Hyperturn100 mit einer der fortschrittlichsten Steuerungen ausgestattet. Das zur Gänze digitale Antriebs- und Steuerungspaket bewältigt bis zu 10 Kanäle und bis zu 31 Achsen. ShopTurn/Mill inklusive Technologiezyklen vereinfachen sowohl Dreh- als auch Fräsoperationen. Durch Koordinatentransformationen (Trans, Rot, Scale, Mirror) lassen sich beliebige Bearbeitungsvorgänge im Raum realisieren. Komplexe Bearbeitungsanforderungen können schnell umgesetzt werden. Am Werkstück spiegelt sich die Sinumerik 840D sl in Form von hoher Präzision wider. Die alphanumerische Volltastatur erleichtert das Programmieren.

Die Hyperturn 100 Powermill hat ein ideales Leistungsprofil für die Komplettbearbeitung von großen Werkstücken in einer Aufspannung. Das Maschinenkonzept ermöglicht zudem ein breites Spektrum an Bearbeitungen in einem Arbeitsgang. nh

Kostenlose Registrierung

Bereits registriert?
*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?