Schleifen

Von der Schleifmaschine bis hin zu Schleifmitteln und Schmierstoffen – Informationen für den optimale Schliff zur Oberflächenbearbeitung sowie dem anspruchsvollen Werkzeugschleifen.

10. Mär. 2016 | 01:19 Uhr
Keine USG 500 ist exakt wie die andere. In diese Maschine hat Dama den Lehmann Drehtisch EA-520 mit einem Gegenlager abgestützt.
Schleifmaschinen

Oszillierend geht´s besser

Dama Technologies hat sich auf den Bau von Maschinen spezialisiert, die in der Lage sind, Glas, Keramik und andere sprödharte Werkstoffe hochgenau zu bearbeiten. Ein Highlight im Programm ist die fünfachsige, ultraschallunterstütze Schleifmaschine USG 500, in der ein drehmomentstarker Lehmann-Drehtisch EA-520. Weiterlesen...

10. Mär. 2016 | 01:13 Uhr
goodluz - Fotolia
Schleifmaschinen

Neue Radien-Innenrundschleifmaschinen von Studer

Was mit der Universalmaschine S141 vor zwei Jahren begann, hat sich nach der S141- und S151-Reihe, den Universalmaschinen S131 und der Produktionsmaschine S122 sowie der Universalmaschine S121 inzwischen zu einer ganzen Maschinenplattform entwickelt. Nun komplettiert Studer diese Plattform: Drei neue Radien-Innenrundschleifmaschinen bringt der Schweizer Schleifmaschinenspezialist auf den Markt und löst damit die erfolgreichen Modelle CT700 und CT900 ab. Weiterlesen...

10. Mär. 2016 | 01:09 Uhr
vitaliy_melnik - Fotolia
Schleifmaschinen

Rollomatic präsentiert hocheffiziente Schleifmaschinen

Schnelles und zuverlässiges Werkzeug- und Rundschleifen, hochpräzise Laserbearbeitung, moderne Software – für den anspruchsvollen Markt hat Rollomatic die passenden Antworten, mit der die Forderung nach noch mehr Produktivität erfüllt und sogar übertroffen werden kann. Weiterlesen...

10. Mär. 2016 | 01:02 Uhr
Im Falle einer Maschinenstörung kann das in die Schleifmaschine eingebaute Kel-Remote- Modul mit Software über die Steuerung einfach per Knopfdruck aktiviert werden.
Schleifmaschinen

Sicher schleifen durch Monitoring

Auf der Grindtec stellt die Hardinge Grinding Group eine Vielzahl an Maschinenkonzepten vor und zeigt die ganze Technologie-Bandbreite der Gruppe. Neu ist unter anderem das Modul Kel-Remote, das im Rahmen der Smart Factory für die notwendige Netzwerksicherheit sorgt. Weiterlesen...

07. Mär. 2016 | 01:00 Uhr
Innovator: H&V ist der Hersteller, der die blaue Beschichtung für die Hartbearbeitung am Markt etablierte.
Schleifmaschinen

Universaltalent für höchste Präzision

Die 5-Achsen-CNC-Werkzeugschleifmaschine Vgrind 160 von Vollmer stellt beim VHM-Werkzeughersteller Hofmann & Vratny einmal mehr ihr Können als hochpräzises Universaltalent unter Beweis. Durch ihr innovatives Schleifkonzept mit Mehrebenenbearbeitung überzeugt sie sowohl bei der Prototypen- wie auch Serienfertigung von Fräsern und punktet mit einer gleichbleibend hohen Schleifqualität. Weiterlesen...

15. Dez. 2015 | 01:38 Uhr
Mit seinen drei wechselbaren Greifern kann der integrierte Roboter Rohlinge und fertig 
bearbeitete Schneidplatten aufnehmen, transportieren, positionieren, orientieren, messen und prüfen sowie Spannstifte einsetzen und entnehmen.
Wendeschneidplattenfertigung

Schleifen am laufenden Band

Sorgfältig abgestimmte geometrische Merkmale von Wendeschneidplatten ermöglichen, den Spanfluss exakt zu kontrollieren, die Gratbildung zu minimieren, die Oberflächengüte an den bearbeiteten Bauteilen zu verbessern und die Prozesssicherheit der Zerspanung zu optimieren. Weiterlesen...

30. Nov. 2015 | 12:04 Uhr
Firmenchef Clemens Güntert (Mitte) erläutert den FDPW-Mitgliedern, wie die prozessorien-
tierte Produktion bei Schwanog läuft.
Hintergrund

Blick hinter die Kulissen

Mehr als 40 Mitglieder vom Fachverband Deutscher Präzisions-Werkzeugschleifer sind der Einladung zur diesjährigen FDPW-Inforeise gefolgt und durften kürzlich beim Präzisionswerkzeughersteller Schwanog und bei der Haas Schleifmaschinen GmbH hinter die Kulissen zweier moderner Hightech-Unternehmen schauen. Weiterlesen...

19. Aug. 2015 | 01:05 Uhr
Zunächst kommt die bisher größte Junker-Plattform beim Schleifen von Kurbelwellen zum Einsatz. Weitere Anwendungen sollen folgen.
Kurbelwellenschleifmaschinen

Plattform erweitert

Für das Rund- und Unrundschleifen von Werkstücken mit einem Umlaufdurchmesser von 470 mm und einer Einspannlänge von bis zu 4800 mm hat Junker eine neue Plattform entwickelt. Ihre Premiere feiert die bislang größte Plattform von Junker in der Jucrank-Baureihe fürs Schleifen von Großkurbelwellen. Weiterlesen...

30. Jun. 2015 | 01:29 Uhr
Das fünfachsige Modell 529XW eignet sich für das Schleifen von Fräsern mit Durchmessern zwischen 1 und 20 mm. Ganz rechts der automatische Wechsler für die Schleifscheibenpakete.
5-Achs-Schleifzentren

Schweizer Präzision in Serie

In vielen Industriezweigen steigt der Bedarf an besonders präzisen Fräs- und Bohrwerkzeugen mit größeren Durchmessern stetig an. Aufgrund der benötigten Stückzahlen und der langen Bearbeitungszeiten spielt in diesem Bereich die Produktivität der Maschinen eine immer größere Rolle. Weiterlesen...

30. Jun. 2015 | 01:18 Uhr
Bereits fünf Minuten nach der Eröffnung war bei der „GrindDate“ in Trossingen richtig was los.
Schleiftechnologie

Gelungener Auftakt

Der erste „GrindDate – Schleiftechnologie im Dialog“ von Haas Schleifmaschinen war ein voller Erfolg. Rund 150 Kunden und Interessenten folgten der Einladung zur zweitägigen Veranstaltung und ließen sich in Sachen Schleiftechnologie und Schleifmaschinen auf den neuesten Stand bringen. Weiterlesen...