| von Jürgen Gutmayr

Bei all diesen positiven Erfahrungswerten der Kunden ist es nicht verwunderlich, dass die Hoffmann Group innerhalb von einem Jahr schon 1000 5-Achs-Spanner Garant Xpent verkauft hat. Der 5-Achs-Spanner wurde übrigens erstmals auf der Messe AMB 2016 vorgestellt und sorgte fortan für Furore am Markt. Obendrein kann er mit zahlreichen Vorteilen punkten. Der für die 5-Seiten-Bearbeitung optimierte Spanner lässt sich mit nur wenigen Handgriffen an jede Bearbeitungsstrategie anpassen. Durch die Bauweise und Variabilität der um 180° drehbaren Spannmodule ergeben sich flexible Spannmöglichkeiten auch für Bauteile mehr 200 mm. Der Garant Xpent eignet sich für die unterschiedlichsten Bauteilgrößen und hat eine Spannkraft von bis zu 40 kN bei 90 Nm Drehmoment. Mittlerweile gibt es den Spanner in drei unterschiedlichen Höhen und zwei Breiten mit Basisschienen von 360 bis 1050 mm. Neu hinzugekommen ist die Baugröße 1S, welche speziell für 3-Achs-Maschinen beziehungsweise 5-Achs-Maschinen mit kleinem Spindelkasten entwickelt wurde.

Flexibles Baukastensystem

Nullpunktspannsystem Garant ZeroClam
Der Garant Xpent lässt sich quasi im Handumdrehen auf dem Nullpunktspannsystem Garant ZeroClam installieren. - Bild: fertigung

"Der Garant Xpent ist nach einem flexiblen Baukastensystem mit umfangreichem Zubehörprogramm konzipiert und somit optimal für die Anforderungen bei Enig", erklärt Ostheimer aus. Dieses Baukastensystem erlaubt es, den Spannbereich zu variieren, indem die Spannmodule, die Basisschiene und die Spindel individuell zusammengestellt werden können. Die konvexen um 180 Grad drehbaren Spannmodule machen den Spanner somit besonders flexibel. "Der Garant Xpent bietet uns genau die Flexibilität, die wir speziell in der Einzelteilfertigung bei der 5-Achs-Bearbeitung brauchen", so Entensperger abschließend. "Er hat einen Verfahrweg von über hundert Millimeter ohne Umbau. Der Spannbereich lässt sich verändern, indem Spannmodule, Aufsatzbacken und Spindel entsprechend kombiniert werden. Außerdem ist der Garant Xpent sehr leicht zu bedienen und lässt sich genauer einstellen als andere NC-Spanner. Die um 180 Grad drehbaren Spannmodule, das Spindelschnellwechselsystem und die auswechselbaren Auf- und Vorsatzbacken ermöglichen uns eine große Bandbreite an Spannstrategien." nh

Auf einen Blick

Vorteile 5-Achs-Spanner GarantXpent von der Hoffmann Group

  • sehr gute Zugänglichkeit und perfekt symmetrisch
  • flexibles, modulares Spannsystem
  • alle Funktionsflächen gehärtet und geschliffen
  • Spannkraft bis 40 kN bei 90 Nm Drehmoment
  • beide Spannmodule individuell auf Basisschiene positionierbar
  • variabler Spann- beziehungsweise Verstellbereich
  • schnell und intuitiv bedienbar
  • Wiederholgenauigkeit < 0,01 mm

Der Eintrag "freemium_overlay_form_fer" existiert leider nicht.