Garant Tool24: Das Automatensystem der Hoffmann Group überzeugt dabei durch eine sichere Versorgung sowie eine optimale Werkzeugübersicht und -auswahl.

Garant Tool24: Das Automatensystem der Hoffmann Group überzeugt dabei durch eine sichere Versorgung sowie eine optimale Werkzeugübersicht und -auswahl.

febi bilstein aus dem nordrhein-westfälischen Ennepetal produziert Ersatzteile für die Automobilindustrie sowie Präzisionstechnik für unterschiedliche industrielle Anwendungsbereiche. Das Unternehmen beliefert Hersteller aus den Branchen Antriebstechnik, Hydraulik sowie der Pump- und Fahrzeugtechnik mit unterschiedlichen Verschließteilen – darunter namhafte Hersteller wie Linde, Boge und SKF. febi bilstein ist einer der weltweit führenden Hersteller und Lieferanten von Pkw- und Nkw-Ersatzteilen im Independent Aftermarket. Seit über 170 Jahren steht das Unternehmen für Kontinuität, Qualität, Service, Zuverlässigkeit und Innovation.

Um die Prozesssicherheit ihres Maschinenparks zu erhöhen und gleichzeitig die Produktionskosten zu senken, schaute sich febi bilstein nach neuen Lösungen um. Als langjähriger Werkzeugpartner des Unternehmens fiel die Wahl schnell auf ein Produkt der Hoffmann Group – Das Garant-ZeroClamp-Nullpunkt- spannsystem. Das Produkt überzeugt die Mitarbeiter von febi bilstein durch seine Effizienz und Flexibilität. Die Rüstzeiten der Maschinen konnten so entscheidend reduziert werden. Dabei kommt das Spannsystem bei febi bilstein hauptsächlich beim Drehen, Fräsen und Bohren unterschiedlicher Werkstoffe wie Guss, Aluminium und legiertem Stahl, zum Einsatz. Garant ZeroClamp benötigt dabei nur einen einzigen Spannbolzentyp, der Arbeiten mit einer hohen Modularität erlaubt. Wodurch sich ein großer Einsatzbereich und vielfältige Spezialaufgaben abdecken lassen. Für seine Präzisionsprodukte ist febi bilstein auf hohe Genauigkeit und geringe Fehleranfälligkeit angewiesen, die sie mit Garant ZeroClamp nun auch erreichen. Denn das System bleibt selbst bei einem 90°- Einsatz stabil und ist mit einer Haltekraft von 25 kN (bei Spanntopf Ø 120 mm) gleichzeitig sicher in der Anwendung. Durch den Verzicht auf Hydrauliköl ist das Spannsystem zudem besonders unempfindlich gegen Späne

Garant-ZeroClamp-Nullpunktspannsystem

Das Garant-ZeroClamp-Nullpunkt-spannsystem kommt bei febi bilstein hauptsächlich beim Drehen, Fräsen und Bohren unterschiedlicher Werkstoffe wie Guss, Aluminium und legiertem Stahl zum Einsatz.

und verursacht keine Leckagen. Mit einer Wiederholgenauigkeit von 2,5 μm bietet das Garant-ZeroClamp-Nullpunktspannsystem außerdem ein hohes Maß an Präzision im Vergleich zu anderen Anbietern.

 

Steigerung der Produktivität

„Durch die langjährigen Kontakte und die hohe Zufriedenheit unseres Werkzeugbaus mit der Hoffmann Group gehörten ihre Produkte auch diesmal zum Favoritenkreis bei der Suche nach effizienten Produktionslösungen. Dabei überzeugte uns das GarantZeroClamp-Nullpunkt-spannsystem durch seine kurzen Rüstzeiten und die hohe Flexibilität. Im Vergleich mit den Produkten anderer Anbieter kommen wir mit dem Spannsystem der Hoffmann Group auf bessere Standzeiten und konnten unsere Produktivität insgesamt nochmals steigern“, erklärt Kai-Uwe Jesinghaus von febi bilstein.

Auf einen Blick

Garant Tool24

  • Komplettlösungen für Beschaffung, Lagerung und Ausgabe von Werkzeugen
  • individuelle Auslegung von Automatensystemen
  • hochflexible Software und vielfältige Varianten an Ausgabesystemen
  • Möglichkeit der Vernetzung mit ERP- und Werkzeugverwaltungssystemen

 

Effizientes Werkzeugmanagement

Garant Tool24 Smartline

Viel Platz auf wenig Raum: Garant Tool24 Smartline. Modulare und robuste Technik für beliebig viele Artikel.

Neben dem Einsatz von Werkzeugen in der Produktion, kommt bei febi bilstein auch das Werkzeugmanagement Garant Tool24 zum Einsatz. Die breite Produktpalette und die unterschiedlichen Kunden von febi bilstein machen ein effizientes Management des Werkzeugbestandes unerlässlich. Das Automatensystem der Hoffmann Group überzeugt dabei durch eine sichere Versorgung sowie eine optimale Werkzeugübersicht und -auswahl. Außerdem werden alle Daten und Informationen intern gespeichert, was einen externen Server unnötig macht, die Sicherheit der Daten gewährleistet sowie die Kosten der Nutzung reduziert.

Durch die Größe der Produktionsfläche stand Detlev Bankstahl von febi bilstein vor einer logistischen Herausforderung: „Eine zuverlässige und sichere Bereitstellung der Werkzeuge ist für uns von großer Bedeutung. Bei einer Produktionsfläche von 10 000 m2 ist es wichtig, dass die benötigten Werkzeuge jederzeit und überall auf dem Gelände zur Verfügung stehen. Die Laufwege für unserer Mitarbeiter konnten durch das Toolmanagement Garant Tool24 entscheidend verkürzt werden, und der Nachschub an neuen Werkzeugen ist jederzeit garantiert. In der Hoffmann Group haben wir dabei den optimalen Partner gefunden“.

Kontakt: