EDG-Technologie

Das Besondere der innovativen EDG-Technologie ist die Kombination von Funkenerosion und mechanischem Schleifen. (Bild: Anca)

Mit seiner neuesten Technologie setzt Anca neue Maßstäbe beim Herstellen und Schärfen von PKD-Werkzeugen: Die Electro-Discharge-Grinding-Maschine, kurz EDG, ermöglicht leistungsfähige und kostengünstige Prozesse. Dank des neu entwickelten SparX-Erosionsgenerators werden Zykluszeiten um bis zu 50 Prozent verringert.

Schon vor einigen Jahren entwickelte Anca-Mitbegründer Pat Boland das moderne Erosionsverfahren EDG. Was es ausmacht? Die Kombination von Funkenerosion und mechanischem Schleifen. Die bei der Funkenerosion (EDM) verwendete stationäre Elektrode wurde durch eine rotierende Elektrode ersetzt, sodass das Material durch die elektrische Ladung abgetragen wird. So lassen sich harte und spröde Materialien, die elektrisch leitfähig sind, effizient und sicher bearbeiten.

Heinrich Stumpf, Customer Solutions Manager bei Anca Europe: „Während des Erodiervorgangs ist die Einhaltung des optimalen Funkenerosionsspalts von fundamentaler Bedeutung, um einen hocheffektiven Prozess zu gewährleisten. Sind jedoch vier oder gar fünf sich gleichzeitig bewegende Achsen wie bei der 3D-Bahninterpolation im Spiel, wird die Aufgabe sehr komplex.“

Um dennoch einen hohen Vorschub und optimalen Funkenerosionsabstand sicherzustellen, entwickelte Anca die Intelligent Adaptive Control, kurz IAC, eine in-time, servogesteuerte Funktion zum automatischen Überwachen und Steuern des Erodierspaltabstands während des Prozesses.

Genau mit diesem Verfahren hat Anca eine neue Maschine für PKD-Werkzeuge ausgestattet: Mit optimaler Erodiergeschwindigkeit lassen sich auf ihr beispielsweise Nuten oder Ausspitzungen an Mikro- bis hin zu großen PKD-Bohrern und Schaftfräsern mit hoher Oberflächengüte herstellen – dank integrierter, direkt angetriebener Doppelerosions- und Schleifspindel.

Quelle: Anca Europe GmbH

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?