• Die fünf Gewinner, die es nach einer komplexen Theorie-Vorausscheidung ins Finale des Branchenwettbewerbs „Dreher des Jahres 2012“ geschafft hatten (v. l.): Diego Morabito (1. Sieger), Harald Lehmann (4. Sieger), Luigi Pucciarelli (5. Sieger),
Reinhold Bühler (3. Sieger) und Siegfried Kersch (1. Sieger). Sie helfen aktiv dabei mit, das Aufgabenfeld des Drehers als interessantes, herausforderndes und attraktives Berufsbild auch außerhalb der Branche bekannt zu machen. - Bild: fertigung

    Die fünf Gewinner, die es nach einer komplexen Theorie-Vorausscheidung ins Finale des Branchenwettbewerbs „Dreher des Jahres 2012“ geschafft hatten (v. l.): Diego Morabito (1. Sieger), Harald Lehmann (4. Sieger), Luigi Pucciarelli (5. Sieger), Reinhold Bühler (3. Sieger) und Siegfried Kersch (1. Sieger). Sie helfen aktiv dabei mit, das Aufgabenfeld des Drehers als interessantes, herausforderndes und attraktives Berufsbild auch außerhalb der Branche bekannt zu machen. - Bild: fertigung

  • Der jüngste und der älteste Teilnehmer kämpften sich auf Platz 1: Diego Morabito (l.), 26, und Siegfried Kersch, 51, brachten beide nahezu perfekte Teile von der Maschine. - Bild: nicosauermann.com

    Der jüngste und der älteste Teilnehmer kämpften sich auf Platz 1: Diego Morabito (l.), 26, und Siegfried Kersch, 51, brachten beide nahezu perfekte Teile von der Maschine. - Bild: nicosauermann.com

  • Topp, jetzt gilts: Reinhold Bühler (3. Sieger) bekommt den Umschlag mit der Wettbewerbsaufgabe. Eine Stunde hatten die Finalisten Zeit, das Teil zu programmieren, dann eine weitere Stunde, um ihr Können auf der Maschine zu beweisen und das Werkstück zu fertigen.- Bild: fertigung

    Topp, jetzt gilts: Reinhold Bühler (3. Sieger) bekommt den Umschlag mit der Wettbewerbsaufgabe. Eine Stunde hatten die Finalisten Zeit, das Teil zu programmieren, dann eine weitere Stunde, um ihr Können auf der Maschine zu beweisen und das Werkstück zu fertigen.- Bild: fertigung

  • Harald Lehmann (4. Sieger) ist als Schulungsleiter beim Precitool- und Sandvik- Coromant-Händler Otto Bitzer tätig. An der Tornos Gamma 20/6 konnte der 38-jährige gelernte Industriemechaniker in Stuttgart zeigen, dass er auch die Praxis nicht verlernt hat. - Bild: fertigung

    Harald Lehmann (4. Sieger) ist als Schulungsleiter beim Precitool- und Sandvik- Coromant-Händler Otto Bitzer tätig. An der Tornos Gamma 20/6 konnte der 38-jährige gelernte Industriemechaniker in Stuttgart zeigen, dass er auch die Praxis nicht verlernt hat. - Bild: fertigung

  • Sympathischer 5. Sieger: Luigi Pucciarelli (28) vom Spannmittelhersteller Hainbuch. In seinem Unternehmen ist er schon jetzt ein Vorbild für den Nachwuchs. - Bild: fertigung

    Sympathischer 5. Sieger: Luigi Pucciarelli (28) vom Spannmittelhersteller Hainbuch. In seinem Unternehmen ist er schon jetzt ein Vorbild für den Nachwuchs. - Bild: fertigung

  • Der Arbeitsraum der Tornos Gamma 20/6: Obwohl die meisten der diesjährigen Teilnehmer vor dem Wettbewerb kaum mit Langdrehen in Berührung gekommen waren, fanden sie sich auf der Maschine sehr schnell zurecht und nutzten gekonnt die vielfältigen Möglichkeiten. - Bild: fertigung

    Der Arbeitsraum der Tornos Gamma 20/6: Obwohl die meisten der diesjährigen Teilnehmer vor dem Wettbewerb kaum mit Langdrehen in Berührung gekommen waren, fanden sie sich auf der Maschine sehr schnell zurecht und nutzten gekonnt die vielfältigen Möglichkeiten. - Bild: fertigung

  • Großes Interesse: Während des Wettbewerbs war der Stand des verlags moderne industrie sehr gut besucht, insbesondere junge Leute interessierten sich für den Wettbewerb, die Maschine und die Kandidaten. Unter den Zaungästen auch der Zweitplatzierte von 2010, Deniz Üven (l.).- Bild: fertigung

    Großes Interesse: Während des Wettbewerbs war der Stand des verlags moderne industrie sehr gut besucht, insbesondere junge Leute interessierten sich für den Wettbewerb, die Maschine und die Kandidaten. Unter den Zaungästen auch der Zweitplatzierte von 2010, Deniz Üven (l.).- Bild: fertigung

  • Jens Küttner, Geschäftsführer des Hauptsponsors Tornos Technologies Deutschland: „Wir sehen diesen für die Branche wichtigen Event als eine sehr gute Möglichkeit an, die Kreativität und das handwerkliche Können der Dreher herauszufordern und diesen Beruf als Hightech-Beruf zu präsentieren.“ - Bild: fertigung

    Jens Küttner, Geschäftsführer des Hauptsponsors Tornos Technologies Deutschland: „Wir sehen diesen für die Branche wichtigen Event als eine sehr gute Möglichkeit an, die Kreativität und das handwerkliche Können der Dreher herauszufordern und diesen Beruf als Hightech-Beruf zu präsentieren.“ - Bild: fertigung

  • Fanuc Deutschland, im Bild Geschäftsführer Christian Jung, unterstützt den Wettbewerb traditionell als Sponsor.- Bild: fertigung

    Fanuc Deutschland, im Bild Geschäftsführer Christian Jung, unterstützt den Wettbewerb traditionell als Sponsor.- Bild: fertigung

  • Andreas Vollmer vom Werkzeugsponsor Horn betonte beim Wettbewerb die Notwendigkeit einer nachhaltigen Aus- und Weiterbildung in der Branche. Horn hat zu diesem Zweck eine eigene Akademie ins Leben gerufen.- Bild: fertigung

    Andreas Vollmer vom Werkzeugsponsor Horn betonte beim Wettbewerb die Notwendigkeit einer nachhaltigen Aus- und Weiterbildung in der Branche. Horn hat zu diesem Zweck eine eigene Akademie ins Leben gerufen.- Bild: fertigung

  • Begegnung am Rand des Wettbewerbs: Horn-Pressesprecher Christian Thiele (l.) mit fertigung-Anzeigenleiter Helmut Schempp. - Bild: nicosauermann.com

    Begegnung am Rand des Wettbewerbs: Horn-Pressesprecher Christian Thiele (l.) mit fertigung-Anzeigenleiter Helmut Schempp. - Bild: nicosauermann.com

  • Suse Genet sorgte bei Tornos unermüdlich und zuverlässig dafür, dass Ressourcen rechtzeitig bereitgestellt wurden – und für vieles mehr.- Bild: fertigung

    Suse Genet sorgte bei Tornos unermüdlich und zuverlässig dafür, dass Ressourcen rechtzeitig bereitgestellt wurden – und für vieles mehr.- Bild: fertigung

  • Dream-Team: Auf Seiten der Fachzeitschrift fertigung hatten Lisa Brandlmeier (l.) und Veronika Seethaler alle wichtigen Details im Blick – sie sorgten sowohl bei der Vorbereitung als auch am Wettbewerbstag selbst für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.- Bild: fertigung

    Dream-Team: Auf Seiten der Fachzeitschrift fertigung hatten Lisa Brandlmeier (l.) und Veronika Seethaler alle wichtigen Details im Blick – sie sorgten sowohl bei der Vorbereitung als auch am Wettbewerbstag selbst für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.- Bild: fertigung

  • Ohne sie wäre der Wettbewerb nicht das, was er heute ist: Tenor Siegfried („Sigi“) Heer mit seiner Siegerhymne „Nessun Dorma“, ... - Bild: nicosauermann.com

    Ohne sie wäre der Wettbewerb nicht das, was er heute ist: Tenor Siegfried („Sigi“) Heer mit seiner Siegerhymne „Nessun Dorma“, ... - Bild: nicosauermann.com

  • ... der traditionell mit seinem Bruder Martin (Soul, Pop & Swing) den Wettbewerb musikalisch umrahmt und ihm sein ganz eigenes Flair gibt. - Bild: nicosauermann.com

    ... der traditionell mit seinem Bruder Martin (Soul, Pop & Swing) den Wettbewerb musikalisch umrahmt und ihm sein ganz eigenes Flair gibt. - Bild: nicosauermann.com

  • Die Weichen richtig gestellt: Siegfried Kersch mit Thomas Heine (l.) von Tornos, der die Kandidaten an der Maschine betreute und als Juror dafür sogte, dass alles korrekt ablief. - Bild: fertigung

    Die Weichen richtig gestellt: Siegfried Kersch mit Thomas Heine (l.) von Tornos, der die Kandidaten an der Maschine betreute und als Juror dafür sogte, dass alles korrekt ablief. - Bild: fertigung

  • Hermann Rumpel, Geschäftsführer der Rumpel Präzisionstechnik und Vorstandsmitglied beim Deutschen Drehteileverband, sorgte auch in diesem Jahr als souveräner Oberjuror für eine faire Bewertung. - Bild: fertigung

    Hermann Rumpel, Geschäftsführer der Rumpel Präzisionstechnik und Vorstandsmitglied beim Deutschen Drehteileverband, sorgte auch in diesem Jahr als souveräner Oberjuror für eine faire Bewertung. - Bild: fertigung

  • Britta Hoffmann, Geschäftsführerin beim Spannmittelhersteller und Sponsor Schlenker, sprach mit fertigung-Chefredakteur Richard Pergler über die hohe Bedeutung qualifizerter, gut ausgebildeter Fachkräfte im eigenen Unternehmen. - Bild: fertigung

    Britta Hoffmann, Geschäftsführerin beim Spannmittelhersteller und Sponsor Schlenker, sprach mit fertigung-Chefredakteur Richard Pergler über die hohe Bedeutung qualifizerter, gut ausgebildeter Fachkräfte im eigenen Unternehmen. - Bild: fertigung

  • Die Messe Stuttgart ist seit Jahren Partner und Unterstützer des Wettbewerbs. AMB-Pressebeauftragte Silvia Stoll und ihr Team bieten regelmäßig wertvolle Unterstützung bei der Realisierung dieses Branchen-Events. - Bild: fertigung

    Die Messe Stuttgart ist seit Jahren Partner und Unterstützer des Wettbewerbs. AMB-Pressebeauftragte Silvia Stoll und ihr Team bieten regelmäßig wertvolle Unterstützung bei der Realisierung dieses Branchen-Events. - Bild: fertigung

  • Das Werkstück: ein kleiner Schraubendreher, der es in sich hat. Er trieb manchem Kandidtaen den Schweiß auf die Stirn. - Bild: fertigung

    Das Werkstück: ein kleiner Schraubendreher, der es in sich hat. Er trieb manchem Kandidtaen den Schweiß auf die Stirn. - Bild: fertigung