| von Helga Neuß

Die fünf Sieger aus dem Vorentscheid waren für zwei Tage bei Isog Technology in Weilheim und hatten ausführlich Gelegenheit, die CNC-Schleifmaschine Isog 24 kennenzulernen, auf der im Rahmen der GrindTec 2018 in Augsburg vom 14. - 17. März der Wettbewerb ausgetragen wird.
Laut Meinung der fünf Wettbewerbsteilnehmer und der Experten vor Ort war die Schulung rundum gelungen: "Wir hatten alle sehr viel Spaß und es war eine lockeres und freundschaftliches Verhältnis von Anfang an."

Am 15. März heißt es dann: Ran an die Maschine - Jeder gegen jeden und alle gegen die Uhr! Die fünf Finalisten haben nacheinander ein vorbestimmtes Werkstück zu programmieren und auf der Maschine abzuarbeiten - in einem spannenden Live-Wettkampf unter den Augen der Jury und der Messe-Besucher.

Kommen Sie vorbei: Der Wettbewerb "Werkzeugschleifer des Jahres 2018" startet am 15. März 2018 um 9.30 Uhr an unserem Stand - verlag moderne industrie - in Halle 4, 4054.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?