fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

Die Redaktion der fertigung war für Sie unterwegs in der Branche. In unseren Videos finden Sie exklusive Einblicke in die Firmen.

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

VAF: MTE KT-4200 schließt Lücke im Maschinenpark

Die Zerspaner bei VAF in Bopfingen bearbeiten eine breite Palette höchst unterschiedliche Werkstücke. Die KT-4200 von MTE ermöglicht ihnen eine flexible, präzise und dynamische Bearbeitung ihrer Teile.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

Vorarlberger Illwerke: Horn bietet beim Stechdrehen Universalität

Die Instandhaltungsspezialisten der Vorarlberger Illwerke warten, prüfen und reparieren in ihrer Technischen Werkstatt in Vandans unter anderem die Komponenten der Maschinensätze aus den Pumpspeicherkraftwerken des Energieversorgers.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

Kern Technik: Wirtschaftlich und prozesssicher dank Index

Die Fertigung von Kern Technik in Thüringen gleicht einem Vorführzentrum von Index. Insgesamt 27 Maschinen aus verschiedenen Baureihen ermöglichen eine hohe Leistungsfähigkeit und Flexibilität.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

AWG Fittings: Prozesssicherheit mit Grob G550 T

Bei AWG Fittings im Baden-Württembergischen Ballendorf entstehen Rohre und Armaturen für die mobile Brandbekämpfung.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

Itter: Erfolg mit maßgeschneiderten Maschinen von Ibarmia

Der niederländische Lohnfertiger Itter in Hardenberg, gleich an der Grenze zu Deutschland, hat sich auf Aluminiumteile spezialisiert. Im Bereich der Bearbeitung größerer Teile setzt das Unternehmen von Anfang an auf Bearbeitungszentren des spanischen Herstellers Ibarmia.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

W.S. Werkstoff Service: Perfekte Schneidkanten mit Innomax

Bei der Probenkörperfertigung müssen oft sehr schwer zu zerspanende Werkstoffe aus Werkstücken mit teilweise nur schwer zu fassenden Geometrien verarbeitet werden. Für normgerechte Probenkörper ist es wichtig, dass beispielsweise die Schnittkanten absolut rechtwinklig sind und dass von den Schneidkanten keine Mikrorisse ausgehen. Mit einer Omax-Wasserstrahlanlage von Innomax werden auch härteste Werkstoffe schnell und effizient bearbeitet - eine Nacharbeit der wasserstrahlgeschnittenen Probenkörper ist nicht mehr notwendig.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

Grieshaber: Index MS16 Plus vereint Produktivität und Flexibilität

Die schönen alten, aber hochproduktiven Mehrspindler sind mittelfristig leider zum Aussterben verurteilt - für die komplexe Bedienung der technischen Glanzstücke finden sich einfach keine Bediener mehr. Index hat mit seinen CNC-gesteuerten Mehrspindlern echte Alternativen im Programm. Der Drehmaschinenhersteller hat mit der Index MS16 Plus zahlreiche Anregungen der Praktiker bei Grieshaber aufgegriffen.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

µ-tec: Hoch produktiv mit automatisierter Hermle C42U

Performance und Qualität sind hervorragend, und auch der Service passt: Für die Verantwortlichen beim Chemnitzer Werkzeug- und Prototypenbaues µ-tec ist Partnerschaft alles andere als nur eine leere Worthülse. So war es kein Zufall, dass die Wahl bei der Beschaffung des neuen Bearbeitungszentrums auf eine Maschine von Hermle fiel - auf eine C42U mit Palettenwechsler.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

Ackermann: Die Grenzen beim Vakuumspannen verschieben

Vakuumspannen ist ein sehr universelles Verfahren zur Fixierung von gerade auch geometrisch komplexen und filigranen Werkstücken. Mit Know-how und Erfahrung sowie einigen intelligenten Zusatzkomponenten weiten die Zerspaner bei Ackermann CNC-Technik in Heimerdingen die Einsatzmöglichkeiten des Verfahrens beträchtlich aus.Weiterlesen...

fertigung blickt hinter die Kulissen bei ...

Steampipes: Planeinstiche und mehr mit Horn

Die Zerspaner bei Steampipes fertigen höchst individuelle Selbstwickelverdampfer. Zusammen mit ihrem Werkzeugpartner Paul Horn holen sie aus einem relativ betagten Maschinenpark, der auf Großserie ausgelegt ist, auch in der Einzelteilfertigung das Optimum heraus.Weiterlesen...