Mit dem Gewindebohrer Multi deckt das Unternehmen die unterschiedlichsten Anwendungen ab, muss die zugehörigen CNC-Programme nicht mehr wechseln und spart obendrein Platz auf der Maschine sowie im Werkzeugschrank.

Beitrag zum Video

Pumpen von Speck

Pumpengehäuse maßgeschneidert bearbeiten

Seit dreißig Jahren arbeitet Speck GmbH & Co. KG in Roth mit Emuge-Franken zusammen. Jüngstes Ergebnis ist der Einsatz der Gewindebohrer Enorm Multi und Enorm-Z-X-PM, kombiniert mit dem Gewindeschneidfutter Softsynchro.

Zum Beitrag: "Pumpengehäuse maßgeschneidert bearbeiten"

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?