Schrottpreise des Monats Mai 2014

Dem Schrott- und Stahlmarkt mangelt es trotz der relativ guten Nachfrage nach wie vor an Schwung Das milde Winterwetter hat zum Beispiel dazu geführt, dass der im Frühjahr übliche Lagereffekt bei der Bauwirtschaft praktisch ausgeblieben ist

Dadurch ist auch am Schrottmarkt ein richtungsweisender Nachfrageschub ausgeblieben, und die Schrottnachfrage ist stattdessen eher gleichmäßig verlaufen. Für den kommenden Monat rechnen viele Marktteilnehmer mit unveränderten Schrottpreisen.