SmartScale  – Die neue Generation von magnetischen offenen Längenmesssystemen für genaue Messanwendungen in Werkzeug-  und Messmaschinen.
Bild: Magnescale

SmartScale – Die neue Generation von magnetischen offenen Längenmesssystemen für genaue Messanwendungen in Werkzeug- und Messmaschinen. Bild: Magnescale

Die Kombination aus neu entwickeltem magnetischem Maßstabsmaterial und TMR Sensortechnologie ermöglicht eine große Einbautoleranz des Lesekopfes  und eine  hohe Genauigkeit von bis zu ±3µm pro Meter. Mit dieser  Genauigkeit, einer Verfahrgeschwindigkeit von 3m/s und einer Auflösung von bis zu 5nm ist  der neue  SmartScale jetzt eine alternative  zu den weit verbreiteten optischen Messsystemen aber mit dem großen Vorteil  der Unempfindlichkeit gegen Verschmutzungen wie Öl, Wasser und Staub. Mit der Schutzklasse IP67 für den Maßstab und  IP65  für den Lesekopf eignet er sich perfekt für hochgenaue Messanwendungen direkt in der Produktionsumgebung. Der berührungslose Lesekopf ermöglicht eine leichte Integration in Werkzeugmaschinen und Messmaschinen bzw. Messvorrichtungen. Er ist lieferbar in der absoluten Version mit Fanuc und Mitsubishi Interface, wobei weitere serielle Protokolle in Vorbereitung sind  und in der inkrementellen Version mit TTL Ausgangssignalen   oder mit  seriellen Protokollen. Im ersten Schritt werden Messlängen von bis zu  3800mm angeboten, in Zukunft ist  aber  auch geplant größere Messlängen anzubieten.

Kontakt: Magnescale Europe GmbH, www.magnescale.com
AMB Halle 4, Stand E50