Der neue Geschäftsführer  Dietmar Heim der Indunorm Bewegungstechnik

Der neue Geschäftsführer Dietmar Heim der Indunorm Bewegungstechnik

„Ich freue mich einfach auf die neue Aufgabe“, sagt Heim. „Die Grundlagen für den künftigen Erfolg sind bereits alle vorhanden. Mein Ziel ist es daher, das ganze Potenzial des Marktes und der Produkte auszuschöpfen.“ Heim übernimmt sowohl Aufgaben im Vertrieb als auch in der Produktentwicklung im Geschäftsbereich Lineartechnik. Für diese Herausforderung bringt der gelernte Diplom-Ingenieur über 24 Jahre Erfahrung in der Branche mit. Zuletzt war er zehn Jahre lang Geschäftsführer der Nadella GmbH, Nufringen.

Geschäftsführer Klaus-Dieter Matthes und Thomas Droste heben die Qualifikation des neuen Kollegen hervor. „Die Kombination aus technischem Know-how und Vertriebskompetenz ist keine Selbstverständlichkeit. Daher war die Entscheidung für Herrn Heim eine leichte“, sagt Matthes.

Schwerpunkt der Arbeit des neuen Geschäftsführers wird der Ausbau des Vertriebs in Süddeutschland – mit dem Standort Stuttgart – sein, wo Indunorm in den vergangenen Jahren bereits viele Kunden gewinnen konnte. Außerdem wird Heim die Lineartechnik weiterentwickeln. Bereits heute ist Indunorm der größte Vertriebspartner für Produkte der linearen Bewegungstechnik der Marke THK in Europa. Zusätzlich bieten die Duisburger Linearachsen und Systeme aus eigener Entwicklung und Produktion an.

Kontakt: Indunorm Bewegungstechnik GmbH, www.indunorm.eu