• Simulation von Drillpolish - perfektes und prozesssicheres Ergebnis. - Bild: Rothenaicher

    Simulation von Drillpolish - perfektes und prozesssicheres Ergebnis. - Bild: Rothenaicher

  • Simulation von Drillpolish in 50facher Vergrößerung. - Bild: Rothenaicher

    Simulation von Drillpolish in 50facher Vergrößerung. - Bild: Rothenaicher

  • Eigens von Schütte entwickelte Software für Drillpolish. - Bild: Rothenaicher

    Eigens von Schütte entwickelte Software für Drillpolish. - Bild: Rothenaicher

  • Drillpolish eignet sich für VHM-Werkzeuge wie Bohrer oder Fräser und andere Tools. - Bild: Rothenaicher

    Drillpolish eignet sich für VHM-Werkzeuge wie Bohrer oder Fräser und andere Tools. - Bild: Rothenaicher

  • Drillpolish im Detail: optimale Schneidkantenverrundung ohne Mikroausbrüche. - Bild: Rothenaicher

    Drillpolish im Detail: optimale Schneidkantenverrundung ohne Mikroausbrüche. - Bild: Rothenaicher

  • Hochleistungsspiralbohrer Ø 6 mm gefertigt mit der K-Land-Schleifscheibe Rot von Artifex. Das perfekte Finish mit polierter Oberfläche ist im nächsten Bild deutlich zu erkennen. Mikroausbrüche gibt es keine. - Bild: Rothenaicher

    Hochleistungsspiralbohrer Ø 6 mm gefertigt mit der K-Land-Schleifscheibe Rot von Artifex. Das perfekte Finish mit polierter Oberfläche ist im nächsten Bild deutlich zu erkennen. Mikroausbrüche gibt es keine. - Bild: Rothenaicher

  • Hochleistungsspiralbohrer Ø 6 mm gefertigt mit der K-Land-Schleifscheibe Rot von Artifex. - Bild: Rothenaicher

    Hochleistungsspiralbohrer Ø 6 mm gefertigt mit der K-Land-Schleifscheibe Rot von Artifex. - Bild: Rothenaicher

  • K-Land-Schleifscheiben von Artifex in Härte I links und Härte II für die Hauptschneidenkorrektur mit polierter Oberfläche. - Bild: Rothenaicher

    K-Land-Schleifscheiben von Artifex in Härte I links und Härte II für die Hauptschneidenkorrektur mit polierter Oberfläche. - Bild: Rothenaicher