Michael Eisler und Josef Herk unterzeichnen Vertrag

Auf dem Unternehmertag der Wirtschaftskammer Steiermark am 29. Oktober in Graz unterzeichnete Michael Eisler, MBA, geschäftsführender Gesellschafter von Weiler (links) und der Präsident der Wirtschaftskammer sowie Aufsichtsratsvorsitzende der EuroSkills Josef Herk den Goldsponsor-Vertrag. Er vereinbart das Engagement von Weiler und Kunzmann zu den Berufs-Europameisterschaften. - Bild: Klaus Morgenstern

| von Weiler Werkzeugmaschinen und Kunzmann Maschinenbau

Die beiden Unternehmen setzen ihr langjähriges Engagement bei internationalen Nachwuchswettkämpfen fort. Seit vielen Jahren unterstützen sie die Berufs-Weltmeisterschaften WorldSkills sowie die nationalen Vorausscheidungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In Graz kämpfen im Herbst 2020 rund 600 junge Teilnehmer unter 26 aus 30 europäischen Ländern darum, wer in mehr als 40 Berufen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung der beste in Europa ist. Zu der dreitägigen Veranstaltung werden bis zu 100.000 Besucher erwartet. Der Berufswettbewerb EuroSkills wird seit 2008 alle zwei Jahre in Form einer Europameisterschaft ausgetragen.

Zum Engagement erklärt Michael Eisler, MBA, geschäftsführender Gesellschafter von Weiler: "Als Sponsor nutzen Weiler und Kunzmann diese großartige Chance, das internationale Kräftemessen zu unterstützen, mit dem das Image der dualen Berufsausbildung gestärkt wird. Außerdem freuen wir uns, dass diese Veranstaltung zeigt, wie attraktiv und leistungsstark eine fundierte Ausbildung in der Metallbranche ist." rso

Der Eintrag "freemium_overlay_form_fer" existiert leider nicht.