Fräsen mit Aqua Tec

Fräsen mit Aqua Tec 7520 - Bild: oelheld

Die Auswahl des richtigen Kühlschmierstoffes ist von hoher Bedeutung, da dadurch der Bearbeitungsprozess optimiert und die Produktivität gesteigert werden kann.
Des Weiteren wird die Qualität der produzierten Teile maßgeblich durch den Kühlschmierstoff beeinflusst.

Als Spezialist für Schmierstoffe überzeugt die oelheld GmbH mit dem wassermischbare Kühlschmierstoff AquaTec 7520 durch eine hohe Emulsionsstabilität bei geringem Pflegeaufwand und deckt ein breites Anwendungsspektrum ab.

Das Konzentrat weist einen niedrigen Mineralölgehalt von ca. 20 Prozent auf. AquaTec 7520 gewährleistet eine hervorragende Schmierwirkung und einen guten Korrosionsschutz beim Schleifen. Weitere Vorteile sind die gute Aluminiumverträglichkeit und eine überdurchschnittliche Lebensdauer der Emulsion, wodurch enorme Kosten und Zeit eingespart werden können. Während der langen Testphase bei Entwicklungspartnern sowie im eigenen Technologiezentrum "Zerspanung" der oelheld GmbH wurden hervorragende Ergebnisse erzielt. Viele Kunden bestätigen die Ergebnisse aus der Testphase und sind mit der Leistung von AquaTec 7520 mehr als zufrieden.

Das Mehrzweck-Kühlschmierstoffkonzentrat ist für die Anwendungen Drehen, Bohren, Fräsen und Schleifen von Stählen, Gusseisen, Aluminiumlegierungen und Kunststoffen prädestiniert und steht für ein gutes Preisleistungsverhältnis. Bei der oelheld GmbH finden regelmäßig kostenlose Seminar über wassermischbare Kühlschmierstoffe statt, welche von Produktspezialisten durchgeführt werden.

Die oelheld GmbH ist mit seinen Produkten auf der GrindTec 2018 vom 14. bis 17. März in Augsburg. nh

Halle 7, Stand 7013