Messmaschine KNM 2X

Präzisionsmechanik und Spitzentechnologie in einer Messmaschine KNM 2X. - Bild: Kapp Niles

In der KNM 2X ergänzen sich Präzisionsmechanik sowie Spitzentechnologie in Antriebs- und Steuerungstechnik zu einer Messmaschine. Alle Führungen und die Basisplatte aus Granit sind extrem langzeitstabil und besitzen einen identisch niedrigen Ausdehnungskoeffizienten. Luftlager mit Notlaufeigenschaften ermöglichen verschleißfreie Führungen ohne kurzwellige Fehler.

Kapp Niles finden Sie vom 18. bis 22. September 2018 auf der Messe AMB in Stuttgart in Halle 5, Stand D12.

Luftfederelemente unter der Basisplatte schirmen Erschütterungen und Vibrationen sicher ab, ein spezielles Fundament ist nicht notwendig. Eisenlose Linearmotoren und der Torquemotor des Rundtisches stehen für eine ultimative Positionsgenauigkeit und Bahntreue der Maschine.

Die KNM-C5-Steuerung bestimmt die optimalen Antriebsparameter für jedes Werkstück und Spannmittel, so dass eine optimale Dynamik der Messung möglich ist. Trotz eines kompakten Designs erlauben großzügige Verfahrbereiche der Maschine für jedes Profil eine tangentiale Wälzbewegung zum Grundkreis. Ein weiteres Highlight stellt die Möglichkeit dar, je nach Anforderung unterschiedliche Renishaw-Tastsysteme einzusetzen. Zudem verfügt die KNM 2X über einen smarten Gegenhalter, der mittels motorischem Absenken in die Basisplatte einen erweiterten Arbeitsbereich freigibt. Die Verwendung des Smart-Schnellwechselsystems ermöglicht die Umrüstung von Werkstückaufnahmen, unteren Spitzen und Kalibrierkugeln innerhalb weniger Sekunden. Der frei positionierbare Schaltschrank lässt sich auch bei beengten Raumverhältnissen gut aufstellen.

Finale zum "Dreher des Jahres 2018"

Wer gewinnt den renommierten Branchenwettbewerb, wer wird "Dreher des Jahres 2018"? Schauen Sie bei uns - Halle 4, Stand B91 - vorbei, wenn die fünf Finalisten am 20. September live vor Publikum ihr Können zeigen und um den begehrten Titel kämpfen.

 

Verzahnungswälzschleifmaschine KNe 3G
Die Verzahnungswälzschleifmaschine KNe 3G ist besonders für die flexible Fertigung kleiner und mittlerer Losgrößen geeignet. - Bild: Kapp Niles

Das komplette Programm der umfangreichen Auswertesoftwarepakete steht bei der KNM 2X für direkten Zugriff über einen Touchscreen zur Verfügung, um auf die jeweiligen Messaufgaben individuell zugeschnitten zu werden. Des Weiteren zeigt Kapp Niles Maschinen der KNe-Baureihe, mit der Kapp Niles den Anwendern im Bereich des Verzahnungsschleifens einen Einstieg in die Präzisionsbearbeitung bietet. Konzipiert auf einer gemeinsamen Plattform leiten sich Profilschleifmaschine KNe3P und Wälzschleifmaschine KNe 3G als Lösungen für die flexible Fertigung kleiner und mittlerer Losgrößen ab. Eine standardisierte Schnittstelle erlaubt den Anwendern eigenständig beschaffte Automationssysteme wie Roboter problemlos mit der Maschine zu verknüpfen. ta