Spinner Hausmesse

Spinner Hausmesse

Die Spinner Unternehmensgruppe fertig mit rund 550 Mitarbeitern an drei Standorten jährlich über 1000 hochpräzise CNC-Drehmaschinen, Bearbeitungszentren, Werkzeugschleifmaschinen und Automationsprojekte pro Jahr. Am Zentralwerk in Sauerlach werden Ultrapräzisionsdrehmaschinen, Produktionsdrehmaschinen mit bis zu drei Revolvern, Bearbeitungszentren, Werkzeugschleifmaschinen gefertigt. Abgerundet wird das Portfolio durch schlüsselfertige Projekte, die zentrale Maschinenentwicklung sowie das Softwaredesign.

Der Erfolg des Unternehmens spiegelt sich auch an der erfolgreichen Hausmesse in Sauerlach wider, die vor kurzem stattfand. 980 Besucher kamen, um über 30 Maschinen live unter Span in

Compact-Version Spinner U5-620

Spinner bietet eine Compact-Version der U5-620 für den kostengünstigen Einstieg in die 5-Seiten-Bearbeitung an. Bereits unter 100 000 Euro ist eine vollwertige 5-Achsenmaschine mit hochwertigen technischen Daten lieferbar.

Augenschein zu nehmen.

 

Neue Fahrständermaschine

Zu den Highlights der Neuentwicklungen zählen unter anderem die neue Fahrständermaschine für Werkstücklängen bis 2500 mm oder auch für den Pendelbetrieb zwischen zwei getrennten Arbeitsräumen. Die U5-2520 ist eine Universalmaschine aus der U-Baureihe und kann als 3-Achs- oder als 5-Achs-Maschine geliefert werden. Dabei befindet sich unten im Arbeitsraum auf der linken, rechten oder auch auf beiden Seiten ein 2-Achs-Dreh/Kipp-Tisch mit Durchmesser 650 mm zur allseitigen Bearbeitung mittlerer Werkstücke. Durch Herausnahme der Trennwand im Arbeitsraum sind auch lange Werkstücke über beide Tische hinweg oder auf einem Starrtisch der 3-Achs-Version bis 2500 mm Länge bearbeitbar.

Drehmaschine TC600

Drehmaschine TC600 mit 16-fach Revolveraufnahme BMT anstatt VDI. Neben höherer Steifigkeit, höheren Drehzahlen und Zerspanungsleistung zeichnet sich das Aufnahmesystem durch deutlich höhere Wechselgenauigkeit der Halter aus, weit unter 0,01 mm, insbesondere für Radialrevolver.

Der äußerst massearm gestaltete Fräs­kopf mit oben liegenden Führungen auf einem FEM-optimierten Ma-schinenbett erlaubt dynamische Bearbeitungen und hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten mit besonders schnellem Werkzeugwechsel. Die X-Achse von 2500 mm wird mittels eines Linearmotors angetrieben. Jeder der beiden Arbeitsräume verfügt über ein Werkzeugmagazin von 32 oder 54 Werkzeugen. Als Steuerungen werden die jeweils neuesten High-End-Steuerungen von Siemens und Heidenhain der Modellreihen 840D-SolutionLine und die neue TNC640 angeboten.

Alternativ zur VDI-Aufnahme bietet Spinner auch Direktaufnahmen BMT45 auf einigen ihrer Drehmaschinenmodellen an. Insbesondere für radiale Werkzeuganordnung bietet die Direktaufnahme eine höhere Wechselgenauigkeit und mehr Zerspanungsleistung als klassische VDI-Revolver. Die hohe Zerspanungsleistung der Spinner-Schaltrevolver kann dadurch noch besser genutzt werden auch für Anwendungen, bei denen auf der Drehmaschine überwiegend gefräst wird.

 

Kompakter Palettenwechsler

Spinner-Automation bietet für die U-Baureihe einen kostengünstigen 5-fach- oder 9-fach-Palettenwechsler an. Dieser ist besonders kompakt rechts neben der Maschine platziert und ausgelegt für Paletten bis 400 x 400 mm. Insbesondere für den Werkzeug- und Formenbau, aber auch für Kleinserienfertiger konzipiert, erreicht man dadurch längere Maschinenlaufzeiten und eine schnelle Umrüstung auf verschiedene Spannmittel und Teilespektren.

Auch für die kompakte Einspindeldrehmaschine TC400 bietet Spinner nun eine standardisierte Roboterintegration an. Platzsparend über der Spindel angebracht, belädt der Roboter die Maschine über die Roboterklappe direkt oben auf der

Direktaufnahmen BMT45

Alternativ zur VDI-Aufnahme bietet Spinner auch die Direktaufnahmen BMT45 auf einigen Drehmaschinen an.

Maschine. Die Rohteilever- und -entsorgung erfolgt etwa über zwei Werkstückträgerpaletten. Auf Wunsch auch mit Integration weiterer Prozesse in der Peripherie durch den Roboter wie Messen, Entgraten, Waschen, Beschriften – wenn nötig.

Kontakt: Spinner Werkzeugmaschinen GmbH, www.spinner-wzm.de
AMB Halle 3, Stand D52