EMO Hannover

Die EMO Hannover ist die Weltleitmesse der Metallbearbeitung. Sie erschließt als einzige die globalisierten Märkte in aller Welt - und dies mitten in Deutschland, einem der wichtigsten Abnehmerländer.

In diesem Online-Special halten wir Sie über die Messe und die Highlights der Branche auf dem Laufenden.

Wilfried Schäfer und Carl Martin Welcker vom VDW
Abschlussbericht EMO Hannover 2019

Es herrscht eine positive Stimmung auf der EMO auch in unsicheren Zeiten

An sechs Messetagen trafen sich in Hannover rund 117.000 internationale Produktionsexperten aus 150 Ländern zur EMO, Weltleitmesse der Metallbearbeitung. Hohe Internationalität und Qualität bei Besuchern und Ausstellern sowie eine ungeheure Dichte an Innovationen und Präsentationen von Produktneuheiten seien ihr Markenzeichen.Weiterlesen...

Der geräumige Maschinenraum des Bearbeitungszentrums THR36P von Ibarmia Werkzeugmaschinen bietet einen Störkreisdurchmesser von 3600 mm
EMO Hannover 2019

Ibarmia: Die nächste Generation ihrer Werkzeugmaschinen

Ibarmia stellt auf der EMO ihre Werkzeugmaschinen der nächsten Generation vor. Ein besonderes Highlight ist zudem die Präsentation des Ibarmia Designs 2020, mit dem die Experten die Kundenanforderungen der kommenden Jahre in die Realität umsetzen.Weiterlesen...

AdobeStock_34179262vladischern
Zerspanung

Wichtige Trends im Werkzeugmaschinenbau auf der EMO 2019

Der Automobilbau agiert als Entwicklungstreiber: Noch schneller, noch besser, noch mehr, noch billiger - so soll die Produktion jedes Jahr aufs Neue aussehen. Wie die Branche hierauf antwortet, wird auf der EMO 2019 in Hannover zu sehen sein. Unsere Bildergalerie zeigt Stimmen aus der Branche:Weiterlesen...

GF : Digitale Lösungen für Industrie 4.0
EMO Hannover 2019

GF Machining Solutions: Digitale Lösungen für die Industrie 4.0-Vision

Optimierte Fertigungsprozesse stehen im Zentrum eines besonderen, branchenspezifischen Bereichs der Ausstellungsfläche von GF Machining Solutions. Zum Thema Industrie 4.0 erleben Besucher auf dem Stand aus erster Hand, wie modernste digitale Produkte Autonomie und Produktivität fördern.Weiterlesen...

Tschudin Cube 350
EMO Hannover 2019

Tschudin: Die neue Schleifmaschine Cube 350 wird vorgestellt

Das Schweizer Technologieunternehmen Tschudin präsentiert die kompakte, spitzenlose Außenrund-Schleifmaschine Cube 350. Sie besticht durch Effizienz auf minimaler Fläche sowie kurze Rüstzeiten und wurde speziell für die Bearbeitung von kleinen Komponenten und kleinen Losgrößen entwickelt.Weiterlesen...

Unisign Uniport 6000
EMO Hannover 2019

Unisign: Highlight ist die Uniport6000 mit wechselbaren Bearbeitungsköpfen

Unisign präsentiert das komplette Angebot an CNC-Bearbeitungszentren zum Fräsen, Bohren und Drehen. Die Uniport6000 ist die ideale Wahl für die mehrseitige Fertigung großer Bauteile auf wirtschaftlichste Weise.Weiterlesen...

GMN IDEA-4S in der Spindel
EMO Hannover 2019

GMN: Konzept für Industrie 4.0-fähige Spindeln

Der Maschinenbauer GMN stellt sein Konzept für Industrie 4.0-fähige Hochleistungsspindeln vor. So wird die Spindel von einer rein elektro-mechanischen Komponente zu einem mechatronischen System, das über eine zentrale digitale Schnittstelle intelligent mit der Steuerung der Werkzeugmaschine kommuniziert.Weiterlesen...

Schenck Rotec Pasio 5 SC und Virio 5 SC
EMO Hannover 2019

Schenck RoTec: Digital vernetzbare Auswuchtmaschinen

Auf der EMO stellt Schenck RoTec neben intelligenten Softwarelösungen unter der neuen Digitalmarke "Schenck ONE" neue Auswuchtmaschinen vor, die digital vernetzbar sind.Weiterlesen...

Hoffmann Saugbandfilter
EMO Hannover 2019

Hoffmann Maschinen- und Apparatebau: Digitale Produktion der Zukunft

Die Hoffmann Maschinen- und Apparatebau hat den Fokus der Entwicklungen auf die Digitalisierung und Vernetzung der Anlagen gelegt. Im Fokus steht dabei, Wartungsumfänge und -zeiträume bedarfsgerecht ermitteln und notwendige Reparaturen rechtzeitig detektieren zu können.Weiterlesen...

Das Fräszentrum YMC 650 von Yasda
EMO Hannover 2019

Yasda: Das Micro Center YMC 650 mit erweitertem Hub und größerem Tisch

Yasda zeigt auf der EMO das Micro Center YMC 650 mit erweitertem Hub und größerem Tisch. Eine neue HSK E40 Spindel und ein neuer Dreh-Schwenktisch ermöglichen ein größeres Spektrum an 5-Achs-Bearbeitungen.Weiterlesen...