Neuberger in Villingen schleift kurzfristig Sonderwerkzeuge für die Medizintechnik und den allgemeinen Maschinenbau als Einzelstücke und in kleinen Serien

Neuberger in Villingen schleift kurzfristig Sonderwerkzeuge für die Medizintechnik und den allgemeinen Maschinenbau als Einzelstücke und in kleinen Serien

So fertigen die Werkzeugspezialisten in VS-Villingen unter anderem Form- und Stufenbohrer, Fräser und Sonderwerkzeuge für die Medizintechnik, die Luft- und Raumfahrt sowie den allgemeinen Maschinenbau. Sie schärfen auch Kreissägeblätter zur Metall- und Kunststoffbearbeitung und schleifen Sägeblätter mit Sondergeometrien. Darüber hinaus bietet Neuberger ein umfassendes Handelsprogramm für Industrie und Handwerk. Dazu gehören Betriebseinrichtungen, Zerspanwerkzeuge und Werkzeugmaschinen international führender Hersteller, Hand- und Elektrowerkzeuge sowie Betriebsmittel, Arbeitsschutz und Arbeitskleidung.

Im Jahr 1965 begann Heinrich Neuberger, mit einer speziellen Schleifmaschine Kreissägeblätter nachzuschleifen. Bereits im Jahr 1972 beschäftigte Neuberger 12  Mitarbeiter in der Kundenbetreuung (Außendienst), in Büro und Werkstatt.Nach dem Tod des Firmengründers im Jahr 1993 übernahm sein Sohn Guido Neuberger die Geschäftsleitung. Einen Ruf als qualifizierter Partner von Industrie und Handwerk hat sich Neuberger mit seiner Kombination aus Tradition und Innovation erworben.
Mit einem eingespielten Team bewährter Mitarbeiter pflegt das Unternehmen den  persönlichen Kontakt zu Interessenten und  Kunden. Um im persönlichen Gespräch seinen Kundenkreis zu erweitern, präsentiert sich Neuberger auch auf regionalen Messen, unter anderem vom 16. bis 19. April 2015 auf den Turning Days in Villingen-Schwenningen in Halle D, Stand 02.

 
Für attraktive Leistungen sorgt Neuberger immer wieder mit Investitionen in aktuelle und zukunftsweisende Technologien. So setzt er moderne 5-Achs-Werkzeugschleifmaschinen ein, um Standard- und Sonderwerkzeuge zu produzieren und nachzuschleifen.  Programmiert werden die zu schleifenden Werkzeuggeometrien auf einem 3D-CAD/CAM-System.  Zum Nachschleifen von Kreissägeblättern verfügt das Unternehmen über mehrere automatisierte CNC-Schleifautomaten, die mit Robotern be- und entladen werden. Somit kann Neuberger wirtschaftlich und flexibel unterschiedlichste Sägeblätter in beliebiger Folge innerhalb kürzester Zeit nachschleifen.

Kontakt: Neuberger GmbH, www.neuberger-vs.de
Turning Days in VS: Halle D, Stand 02