CNC-5-Achs-Bearbeitungszentrum VMX 42 SRTi. - Bild: Hurco

CNC-5-Achs-Bearbeitungszentrum VMX 42 SRTi. - Bild: Hurco

In mehrfachem Sinne vielseitig zeigen sich die CNC-5-Achs-Bearbeitungszentren der Baureihe SRTi von Hurco. Entwickelt wurden die drei Maschinenmodelle mit Schwenkkopf und Drehtisch speziell für die Handhabung schwerer Präzisionsteile, bei denen – trotz hohem Gewicht und überdurchschnittlicher Größe – komplexe Konturen zu bearbeiten sind. Ihr großer, fest integrierter Rundtisch prädestiniert sie für diese Anwendung. Der zusätzliche Tischplatz kann auch für Nebenarbeiten, 3- oder 4-Achs-Bearbeitungen genutzt werden. Die Schwenkkopf/Rundtisch-

Hurco Schwenkkopf

Der Schwenkkopf ermöglicht einen Werkstückzugang bei geschwenkter Bearbeitungsebene. – Bild: Hurco

Konfiguration ermöglicht die horizontale Bearbeitung. Als C-Achse unterstützt der Rundtisch eine unbegrenzte Winkelbewegung.

Das verkürzt die Bearbeitungszeit und wirkt sich auf die Rentabilität der Maschine auswirkt, wie Michael Auer, Geschäftsführer der Hurco GmbH, erklärt: „Soll das Werkstück umrundet werden, um auf der Mantelfläche eines Zylinders zu fräsen, muss der Tisch in der Lage sein, eine kontinuierliche Drehbewegung auszuführen. Ist jedoch die C-Achse bei der Bewegung auf ± 360º beschränkt, muss sie sich bei der Bearbeitung des Werkstücks in regelmäßigen Abständen wieder zurückdrehen.“

Alle C-Achs-Rundtische der Baureihe SRTi von Hurco sind unbegrenzt kontinuierlich beweglich. Der B-Achs-Schwenkkopf ermöglicht außerdem einen Werkstückzugang bei geschwenkter Bearbeitungsebene – ein Vorteil bei der Bearbeitung komplexer Konturen, etwa bei Impellern oder Turbinen.

Hurco VMX 60 SRTi

CNC 5-Achs-Bearbeitungszentrum VMX 60 SRTi. – Bild: Hurco

„Umspannvorgänge kosten Zeit. Die Zeitersparnis durch nur einen einzigen Aufspannvorgang, ohne Einbußen bei der Genauigkeit, ist bei diesen häufig geforderten Kombi-nationsbearbeitungen ein wichtiger Wettbewerbsvorteil in der Lohnfertigung“, sagt Auer. Das „Done-in-one“-Prinzip, die Zusammenfassung mehrerer Bearbeitungsprozesse in einer Maschine, ist fester Bestandteil der Entwicklungsarbeit bei Hurco.

Kontakt: Hurco GmbH, www.hurco.de