CNC-5-Achs-Bearbeitungszentrum VMX 42 SRTi. - Bild: Hurco

CNC-5-Achs-Bearbeitungszentrum VMX 42 SRTi. - Bild: Hurco

| von Veronika Seethaler

In mehrfachem Sinne vielseitig zeigen sich die CNC-5-Achs-Bearbeitungszentren der Baureihe SRTi von Hurco. Entwickelt wurden die drei Maschinenmodelle mit Schwenkkopf und Drehtisch speziell für die Handhabung schwerer Präzisionsteile, bei denen – trotz hohem Gewicht und überdurchschnittlicher Größe – komplexe Konturen zu bearbeiten sind. Ihr großer, fest integrierter Rundtisch prädestiniert sie für diese Anwendung. Der zusätzliche Tischplatz kann auch für Nebenarbeiten, 3- oder 4-Achs-Bearbeitungen genutzt werden. Die Schwenkkopf/Rundtisch-

Hurco Schwenkkopf

Der Schwenkkopf ermöglicht einen Werkstückzugang bei geschwenkter Bearbeitungsebene. – Bild: Hurco

Konfiguration ermöglicht die horizontale Bearbeitung. Als C-Achse unterstützt der Rundtisch eine unbegrenzte Winkelbewegung.

Das verkürzt die Bearbeitungszeit und wirkt sich auf die Rentabilität der Maschine auswirkt, wie Michael Auer, Geschäftsführer der Hurco GmbH, erklärt: „Soll das Werkstück umrundet werden, um auf der Mantelfläche eines Zylinders zu fräsen, muss der Tisch in der Lage sein, eine kontinuierliche Drehbewegung auszuführen. Ist jedoch die C-Achse bei der Bewegung auf ± 360º beschränkt, muss sie sich bei der Bearbeitung des Werkstücks in regelmäßigen Abständen wieder zurückdrehen.“

Alle C-Achs-Rundtische der Baureihe SRTi von Hurco sind unbegrenzt kontinuierlich beweglich. Der B-Achs-Schwenkkopf ermöglicht außerdem einen Werkstückzugang bei geschwenkter Bearbeitungsebene – ein Vorteil bei der Bearbeitung komplexer Konturen, etwa bei Impellern oder Turbinen.

Hurco VMX 60 SRTi

CNC 5-Achs-Bearbeitungszentrum VMX 60 SRTi. – Bild: Hurco

„Umspannvorgänge kosten Zeit. Die Zeitersparnis durch nur einen einzigen Aufspannvorgang, ohne Einbußen bei der Genauigkeit, ist bei diesen häufig geforderten Kombi-nationsbearbeitungen ein wichtiger Wettbewerbsvorteil in der Lohnfertigung“, sagt Auer. Das „Done-in-one“-Prinzip, die Zusammenfassung mehrerer Bearbeitungsprozesse in einer Maschine, ist fester Bestandteil der Entwicklungsarbeit bei Hurco.

Kontakt: Hurco GmbH, www.hurco.de

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?