Die Innen- und Außenrundschleifmaschine Voumard 1000. - Bild: Hardinge

Die Innen- und Außenrundschleifmaschine Voumard 1000 ist bei Bedarf leicht automatisierbar, hier mit dem an die Maschine Wenger Palettenwechsler WeStep 650. - Bild: Hardinge

| von Sabine Königl

Die Universalrundschleifmaschine Kellenberger 10 ist eine der neuen im Hardinge-Sortiment. Die kosten- und energieeffiziente Standardmaschine mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis ist mit vielfältigen Optionen nachrüstbar und damit ideal für Einsteiger. Die Anwendungsmöglichkeiten decken ein großes Teilespektrum ab. Hohe Verfügbarkeit, Prozesssicherheit, Zuverlässigkeit, Produktivität und Flexibilität sowie einfaches Umrüsten zeichnen die Maschine aus.

Die Features: großzügige X- und Z-Achshübe, automatische Indexierachse 1 Grad mit hoher Positioniergenauigkeit, Spitzenhöhe 200 Millimeter. Erweiterte Abrichtmöglichkeiten. Universalschleifkopf für die Aufnahme von zwei Außenschleifscheiben mit Durchmesser 500/400 Millimeter und einer Innenschleifeinrichtung. Direktangetriebene Innenschleifspindeln bis 60.000 1/min. Die kostenoptimierte Steuerung Fanuc 0i-TFP mit 19-Zoll-Touchbildschirm und Blue Solution-Programmierunterstützung ermöglicht schnelles intuitives Programmieren.

Ebenfalls neu: die Innen- und Außenrundschleifmaschine Voumard 1000, mit der die bekannte außergewöhnliche Performance in Qualität und Präzision der Voumard Maschinen um technische Neuerungen erweitert wurde.

Der Schweizer Automatisierungsspezialist Wenger zeigt auf dem Hardinge-Stand mit dem WeStep 650 Palettenwechsler eine zur Voumard 1000 passende Automation. Der WeStep 650 belädt Wellenteile bis 650 Millimeter Länge und Futterteile bis Durchmesser 260 Millimeter. Die Zuführung der Teile erfolgt in Paletten, die über ein Kettenband eingezogen und abgearbeitet werden.

Quelle: Hardinge

Der Eintrag "freemium_overlay_form_fer" existiert leider nicht.