Schleifer des Jahres Kandidat an der Schneeberger-Schleifmaschine

Fünf Kandidaten haben auf der Grindtec um den Titel "Werkzeugschleifer des Jahres 2022" gekämpft. Im Video sehen Sie die Highlights des Wettbewerbs. (Bild: Claus Wilk)

7100 Schleiftechnik-Experten aus 44 Ländern kamen zu der Schleiftechnik-Fachmesse Grindtec nach Augsburg. Die Rahmenbedingungen waren nicht einfach, dennoch zeigen sich Besucher und Aussteller zufrieden. Bei einer Befragung von Gelszus Messe-Marktforschung gaben knapp 80 Prozent der Besucher an, dass sich die Messe für sie gelohnt habe.

Auch die Aussteller konnten die Messe gut nutzen. „Wir waren positiv überrascht“, gesteht Jochen Wagner von MAW Werkzeugmaschinen. „Angesichts der schwierigen Situation mit Corona und jetzt der Ukrainekrise sind wir sowohl was die Besucheranzahl als auch die Qualität betrifft, durchaus zufrieden. Wir hatten bereits eine Reihe sehr guter Gespräche und sind auch zuversichtlich, dass daraus nach der Messe mehr werden kann.“

Alexander Schneeberger von der J. Schneeberger Maschinen AG ist zufrieden. „Die GrindTec 2022 hat sich als erstaunlich positive Messe herausgestellt“, so der Geschäftsführer. „Unser Auftritt mit vier CNC-Schleifmaschinen und dem Wettbewerb ‚Schleifer des Jahres‘ nebenan kam sehr gut an.“

Felix Conrad ist Werkzeugschleifer des Jahres 2022

Schleifer des Jahres 2022 Siegerehrung
Felix Conrad ist Werkzeugschleifer des Jahres 2022. (Bild: Stefan Weinzierl)

Auch für uns vom Fachmagazin FERTIGUNG war der Wettbewerb das Messe-Highlight. Fünf Kandidaten traten an zwei Schneeberger-Schleifmaschinen Aries NGP gegeneinander an.

Durchsetzen konnte sich Felix Conrad, Schneidwerkzeugmechaniker und Fertigungsleiter bei Rothenaicher Schneidwerkzeuge. Sein Werkzeug wurde von der Jury am besten bewertet und so sicherte sich den Titel „Werkzeugschleifer des Jahres 2022“.

Eindrücke vom Wettbewerb sowie Interviews mit Teilnehmern und Sponsoren sehen Sie in diesem Video:

Details zum Ablauf des Wettbewerbs, den Kandidaten und der Schneeberger-Maschine, auf der um die Wette geschliffen wurde, lesen Sie in diesem Artikel: „Wer wird Werkzeugschleifer des Jahres 2022?

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sie wollen jede Woche die aktuellen Branchenreports, Erfahrungsberichte und Produktneuheiten von FERTIGUNG in Ihrem Postfach haben? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Jetzt anmelden!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?