Covadonga Lombardero, Sandvik Coromant

Covadonga Lombardero verantwortet bei Sandvik Coromant als Managerin Sales Round Tools SACE den Produktbereich Vollhartmetallwerkzeuge in Zentraleuropa. - Bild: Sandvik

Die erfahrene Managerin Covadonga Lombardero verantwortet seit 2017 den Bereich Round Tools in der Sales Area Central Europe (SACE). In dieser Zeit hat die 45-jährige Spanierin die globale Strategie für Vollhartmetallwerkzeuge in Zentraleuropa implementiert, die Beziehungen zu zentralen Kunden gefestigt und ein starkes Vertriebsteam aufgebaut – und das aus gutem Grund: „Die Zukunft der Zerspanung liegt definitiv im Bereich Vollhartmetallwerkzeuge und es gibt viele Trends, die das bestätigen – beispielsweise die steigende Nachfrage nach kleinformatigen Werkzeugen aufgrund immer kompakter und komplexer werdender Bauteile“, erklärt die Managerin. „Wir als Sandvik Coromant haben mit unserem innovativen Produkt- und Serviceangebot im Bereich Vollhartmetallwerkzeuge alles, um Anwendern heute einen echten Mehrwert zu bieten.“

„Mit dem Engagement der letzten Jahre sind wir unserem Ziel, Sandvik Coromant als wichtigen Partner für den Bereich Vollhartmetallwerkzeuge im Markt zu etablieren, einen großen Schritt nähergekommen. Um den erfolgreichen Weg fortzusetzen, werden wir auch 2019 neue Lösungen präsentieren, mit denen Fertigungsunternehmen die eigene Performance signifikant verbessern können“, sagt Josse Coudré, Geschäftsführer der Sandvik Tooling Deutschland GmbH und General Manager Sales Area Central Europe. nh