Spanntechnik

Alles im Griff - richtig gerüstet spart Zeit, Aufwand und Geld.

10. Mär. 2016 | 01:07 Uhr
Andrey Popov - Fotolia
Werkzeugspannfutter

Tools perfekt im Griff

Der Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme Schunk präsentiert in Augsburg zahlreiche Highlights für effiziente Schleifanwendungen. Im Mittelpunkt steht das Werkzeugschleiffutter Prismo3, das mit seinem ausgeklügelten Spannkonzept über einen großen Spannbereich verfügt. Weiterlesen...

15. Feb. 2016 | 03:00 Uhr
Messe Duesseldorf
Trendbeitrag

Spannender Ausblick

Mal halten sie fast ewig, manchmal nur Stunden, einige sind winzig klein, andere unübersehbar groß: Die Rede ist von den Betriebsmitteln zum Spanen und Spannen. Was bewegt aktuell die Hersteller von Werkzeugen? Welche Herausforderungen gilt es künftig zu meistern? . Weiterlesen...

15. Feb. 2016 | 01:00 Uhr
Die Hydro-Spannmutter Schunk Adduco lässt sich vielseitig einsetzen und gewährleistet kürzeste Rüstvorgänge mit hoher Haltekraft und maximaler Präzision.
Werkstückspannsysteme

Optimierte Greiflösungen

Schunk hat neue Spanntechnik- und Greifsystemlösungen für die Automotive-Industrie, die Medizintechnik, die Luftfahrt und den Werkzeug- und Formenbau entwickelt und präsentiert diese zur Metav 2016. Themenschwerpunkte sind die Werkstückdirektspannung, die Komplettbearbeitung, die automatisierte Maschinenbeladung und die Mikrozerspanung. Weiterlesen...

04. Feb. 2016 | 01:31 Uhr
Die mini-Spannfutter auf der DMG CTX beta 500 halten, was sie versprechen.
Komponentenfertigung

KTR Kupplungstechnik: Spanntechnik von Hainbuch

Die KTR Kupplungstechnik GmbH, Tochter der F. Tacke GmbH & Co. KG, setzt bei der Fertigung ihrer Kupplungen auf Spanntechnik von Hainbuch. Damit wurden beim Drehen als auch beim Fräsen die Rüstzeiten verkürzt, die Durchlaufzeiten reduziert und die Fertigung flexibilisiert – und das alles bei optimierten Qualitäten. Weiterlesen...

24. Sep. 2015 | 01:53 Uhr
Ein 2-Backen-Kraftspannfutter Modell KFD-G von Röhm mit großem Backenhub, 90° Spitzverzahnung und zylindrischer Zentrieraufnahme spannt die Gehäuse auf der Drehmaschine.
Werkstückspannen

Nachhaltiges Konzept

Nichts weniger, als die besten Pumpen zu bauen, ist der Anspruch der Schweizer Biral AG. Eine Grundvoraussetzung dafür ist die hochpräzise und wirtschaftliche Herstellung der variantenreichen Pumpengehäuse. Bei der Umstellung auf eine vollautomatisierte Fertigung haben die Experten von Röhm mit durchdachten Spannlösungen und aus-geklügelten Vorrichtungen einen wichtigen Beitrag geleistet. Weiterlesen...

24. Sep. 2015 | 01:06 Uhr
Perfektes Team: Die Haimer-Power-Mill-Fräser sind von Haus aus mit dem Safe-Lock-System ausgestattet. Gerade auch für moderne Frässtrategien wie das Trochoidalfräsen ist Safe-Lock bestens geeignet. Das Gesamtsystem weist eine hohe Rundlaufgenauigkeit auf und ist sicher vor dem Werkzeugauszug geschützt.
EMO Spezial: Haimer

Espresso e tecnologia

Mit der bisher größten Messepräsenz, einem 338-m2-Stand, zeigt Haimer in Mailand Flagge. Besonders engagiert präsentiert sich dort die im nahen Bernareggio beheimatete Niederlassung Haimer Italia Srl, die im vorigen Jahr gegründet wurde. Weiterlesen...

19. Aug. 2015 | 01:35 Uhr
powRgrip-System bei der Bearbeitung eines Zubehörteils für Dentalimplantate bei A.K. TEK.
Präzisionsbearbeitung

Perfekter Schulterschluss

Die A. K. TEK GmbH Medizintechnik vertraut bei kniffligen Produktionsherausforderungen voll und ganz auf Schweizer Präzision. Mit dem Werkzeugspannsystem powRgrip von Rego-Fix sowie entsprechenden Schweizer Präzisionsmaschinen zum Drehen und Fräsen hat das Unternehmen in punkto Qualität den perfekten Schulterschluss geschafft. Weiterlesen...

30. Jun. 2015 | 01:53 Uhr
Durch die tiefen Taschen neigt bei dem Aluminiumteil das Werkzeug dazu, aus der Aufnahme herausgezogen zu werden, was durch die Rego-Fix-Aufnahme sehr gut verhindert wird.
Werkzeugspannsysteme

Flexibel und schnell zu doppelter Standzeit

Lohnfertiger Deicken & Engels aus Stuhr baut bereits seit fünf Jahren in der gesamten Fertigung auf das Werkzeugspannsystem powRgrip von Rego-Fix. Das System konnte sich in dieser Zeit vielfach bewähren, vor allem die Flexibilität, die Rundlaufgenauigkeit sowie die Schnelligkeit überzeugen die Norddeutschen. Weiterlesen...

27. Mai. 2015 | 01:58 Uhr
Das Toplus-Spannfutter mit dem Backenmodul und die Mori Seiki Maschine sind das perfekte Gespann.
Kraftspannfutter

Erfolgreiche Umstellung

Mit einer umgebauten Mori Seiki Maschine NZ 2000 war die HeBa Fertigungstechnik GmbH & Co. KG auf ein Rundum-sorglos-Spannmittel angewiesen. Somit ist man dann beim Baukastensystem und den vielen Adaptionsmöglichkeiten von Hainbuch gelandet. Mittlerweile hat HeBa die komplette Fertigung auf Hainbuch-Spannmittel umgestellt. Weiterlesen...

27. Mai. 2015 | 01:51 Uhr
Das neue Spannfutter von Röhm spannt präzise mit Werkstückabstützung filigrane Uhrenplatinen und vermeidet so Vibrationen und Durchdrücken des Bauteils.
Platinenspannfutter

Filigranes beidseitig fest im Griff

Wenn es darum geht, filigrane Bauteile für eine Bearbeitung sicher zu spannen, steigen die Herausforderungen an Spannmittel und Maschine enorm. Spannmittelhersteller Röhm und Maschinenproduzent Chiron haben nun eine innovative Gesamtlösung im Einsatz, die insbesondere in der Uhrenindustrie in ein Marktsegment mit großem Potenzial vorstoßen will. Weiterlesen...