Look for the future

Der Tastkopf TC64-20 ist eine universelle, wirtschaftliche Lösung zur Werkzeugeinstellung und -bruchkontrolle in drei Maschinenachsen. - Bild: alphaspirit - Fotolia.com

3D-Tastkopf TC64-20 von Blum
Der 3D-Tastkopf TC64-20 von Blum ermöglicht dank seines patentierten shark360-Messwerks eine hochpräzise Radiusmessung in CNC-Bearbeitungszentren. Die Messung erfolgt bei rückwärtsdrehendem Werkzeug. - Bild: Blum-Novotest

Winfried Weiland, Leiter Marketing bei Blum-Novotest, erklärt: "Der TC64-20 ist ein gleichermaßen universelles wie wirtschaftliches System zur automatischen Erfassung und Kontrolle von Werkzeuglänge, Werkzeugradius und Werkzeugbruch in CNC-Bearbeitungszentren. Eingesetzt wird er auf Maschinen im Werkzeug- und Formenbau und der Medizintechnik, aber auch in vielen anderen Industriebereichen. Sollen mehrere Systeme wie beispielsweise ein Werkzeugtaster und ein Werkstücktaster in einer Maschine betrieben werden, ist dies mit der im Taster integrierten BRC-Funktechnologie problemlos möglich. Der TC64-20 stellt im Übrigen auch eine hervorragende Lösung dar, wenn kabelgebundene Geräte nicht angebaut werden können, wie zum Beispiel bei Maschinen mit Palettenwechslern." Der kompakte Tastkopf zeichnet sich durch eine äußerst schnelle und robuste Datenübertragung aus. Anstatt der auf dem Markt üblichen Übertragung via Kanalsprungverfahren oder Kanalzuordnung sendet er die erfassten Daten mittels Blums BRC-Technologie zum Empfänger.

Unempfindlich gegen Störeinflüsse

Messsysteme der Blum-Funkserie
Mit nur einem Empfänger RC66 können bis zu sechs Messsysteme der Blum-Funkserie angesteuert werden. Dazu gehören alle Werkzeug- und Werkstückmesstaster, aber auch die neu vorgestellten DIGILOG-Messtaster, Bohrungsmesskopf BG60, das Rauheitsmessgerät TC63-RG oder das Werkstücktemperaturmess-gerät TG81. - Bild: Blum-Novotest

Der Vorteil dieser Technik liegt darin, dass jedes einzelne Bit eines Funksignals über die gesamte Breite des verwendeten Frequenzbandes läuft, was die Übertragung besonders unempfindlich gegen Störeinflüsse macht. Die Daten werden dann schnell und sicher an den Funkempfänger RC66 übertragen. Mit nur einem Empfänger können bis zu sechs Messsysteme aus der umfangreichen Funkfamilie von Blum angesteuert werden. Dazu gehören alle Werkzeug- und Werkstückmesstaster, aber auch die neu vorgestellten DIGILOG-Messsysteme, der Bohrungsmesskopf BG60, das Rauheitsmessgerät TC63-RG oder das Werkstücktemperaturmessgerät TG81.